Forenbeitrag

Nachrüstung elektrischer Spiegel möglich BJ 2003

Bild von Chaot

Da mein "Neuer" eine eher spartanische Ausstattung hat würde ich gerne elektrische Spiegel nachrüsten.
Im alten Modell (vor 2000) war ja die komplette Verkabelung immer vollständig in der Tür verlegt.
Weiß jemand von euch ob das beim SGA II (also nach 2000) ebenfalls noch so ist.
Ich habe keine Lust die Verkleidung abzubauen und hoffe das ich das auch so herausfinden kann.

Im Grunde brauche ich die Spiegelverstellung gar nicht, aber eine Spiegelheizung wäre mir schon sehr wichtig. Deshalb die ganze Aktion.

Re: Nachrüstung elektrischer Spiegel möglich BJ 2003

Bild von Dr._Fraggle
1

Kann... aber muss nicht. Ich fürchte, Du kommst ums Nachschauen nicht herum.

In unserem 2003er Galaxy ist nur genau das an Strippen in der Tür, was auch gebraucht wird. Der 2010er Sharan hingegen hat ab Werk einen vollausgestatteten Kabelbaum in der Tür. Keine Ahnung, ob da ein Konzept dahinter steckt.

Ist aber definitiv auch nicht durchgängig. Z.B. endet im Sharan die Verkabelung für die rot-weiße Türleuchte am A-Säulenstecker. Also selbst, wenn Du den Stecker für den Spiegel in der Tür findest, kann es sein, daß die Leitungen trotzdem tot sind.

Edit:
Idee! Very Happy Ob die Verkabelung in der Tür vorhanden ist, müsste sich doch mit einem Blick in den Faltenbalg überprüfen lassen!? Die Spiegelheizung liegt auf Pin 22.

Re: Nachrüstung elektrischer Spiegel möglich BJ 2003

Bild von Chaot

Gute Idee.
Der ist sowieso offen, da ich noch ein Kabel flicken muss.

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This