SGApedia

Nachrüst- bzw. Zubehör Radio im Galaxy mit MFL: Und es geht doch!

Bild von TrendX

Hiermit wird der Anschluss eines Zubehörradio an die original Lenkradfernbedienung im Ford Galaxy 2000-2006 beschrieben:


Vorgeschichte:

Vor zwei Jahren habe ich meinem dicken ein Sony XAV-AX100 Moniceiver inkl. Kamera spendiert um das originale Ford Radio zu ersetzen.
Nach Tausch der Blende ( [262874] ) um ein Doppel-DIN Gerät überhaupt unterzubringen stellte sich ein weiteres Problem heraus: Die Lenkradfernbedienung!
Also fix im Netz einen aktiven Adapter bestellt der die Signal wandeln sollte. Eingebaut und... Pustekuchen, nichts geht.
Service kontaktiert: Keine Ahnung, neuen erhalten -> wieder keine Funktion.
Danach folgen weitere Adapter von verschiedenen Herstellern (Dietz, ACV, InCarTek, NoName und ein universeller lernfähiger) welche alle ihren Dienst verweigert haben.

Ursachenforschung:
Laut Ford und Internet verwenden die originalen Radios das ACP Protokoll von Ford um ihre Signale vom Lenksäulensteuergerät zu erhalten.
ACP (Audio Communication Protocol) ist eine Ford Eigenentwicklung auf Basis von RS-485 und verwendet eine symetrische Übertragung mittels zweier Kabel . Siehe: https://www.sae.org/publications/technic...
Also fix die zu erwartenden Signalpegel rausgesucht und mittels Oszilloskop geprüft, hier war alles in Ordnung. Doch die ersten Zweifel kamen auf: ACP arbeitet symetrisch und alle angebotenen Adapter greifen nur eine Signalleitung ab.
Es folgte ein langes hin- und her per E-Mail und Telefon mit mehrereren Anbietern bis ich mich schließlich in Entwicklungsabteilung eines Herstellers durchgekämpft hatte. Hier erhielt ich sinngemäß folgende Auskunft:
"Ja, der Adapter ist der richtige und wir wissen dass es trotz korrekter Signale häufig nicht funktioniert. Können es uns aber auch nicht erklären." Immerhin gab es das Geld bei allen zurück und ich konnte zumindest einen Adapter behalten. Hurra.

Doch was nun? Eine Lösung musste her und ein tschechisches Ford Forum brachte sie. Hier hatte jemand ein MFL nachgerüstet und konnte mit dem originalen 453 Steuergerät und korrekter Verkabelung sein originales MCD Navi nicht steuern.
Was war passiert?

Zuerst schauen wir uns die Belegung des Lenksäulensteuergeräts an:
Pin 1 = frei
Pin 2 = Ford Radio ACP-Bus High
Pin 3 = frei
Pin 4 = Tempomat Aus (Schalter auf Kl.15)
Pin 5 = VW Radio Einleiterbus
Pin 6 = K-Leitung (Diagnose)
Pin 7 = Ford Radio ACP-Bus Low
Pin 8 = Tempomat reset (Taster auf Kl.15)
Pin 9 = Hupe (Ausgang zum Relais)
Pin 10 = Kl. 31 (Masse)
Pin 11 = frei
Pin 12 = Kl. 15 (Zündungs Plus)
Pin 13 = Kl. 30 (Dauer-Plus)
Pin 14 = Tempomat cancel (Taster auf Kl.15)
Pin 15 = Kl. 58d (Beleuchtung)
Pin 16 = Tempomat set (Taster auf Kl.15)
Pin 17 = frei
Pin 18 = Bus zur MFL-Elektronik.

AHA! Pin 5 führt also original zum MFD bzw MCD Navi wenn eins verbaut ist. Also schnell ein Kabel eingepinnt und das Oszi angeschlossen: Nichts!
Der Ausgang zeigte immer 5V, auch bei Tastenbetätigung. Es schien als ob der Ausgang per Software deaktiviert war.
Und hier kommen unserer Tschechen ins Spiel: Die haben herausgefunden dass man die Codierung abändern kann um zwischen ACP und VW Einleiterbus umzuschalten.

Codierung der Steuergerät 453 bzw. 7M5 907 487 wie folgt:
02018 VW Navi mit Tempomat am Lenkrad
02028 Ford Radio mit Tempomat am Lenkrad
01018 VW Radio ohne Tempomat am Lenkrad
01028 Ford Radio ohne Tempomat am Lenkrad

Nach Codieren des Stg auf 02018 kam auf Pin 5 ein Signal und Pin2/7 waren still.
Ein nun getesteter MFL Adapter für Sharan/Golf/Passat u.s.w. funktionierte auf Anhieb.
Tempomat, Hupe und Beleuchtung funktionieren auch noch.

Hinweis:
Die Taste "MOD" ist am VW Radio nicht vorgesehen und funktioniert daher nicht mehr!!
Die Codierungen sind Erfahrungswerte und nicht VW Handbüchern entnommen. Weder ich noch das Forum übernehmen daher Garantie für die Richtigkeit.
Die Codierung ist nur bei VW oder mit VCDS möglich! Bosch, Texa, Hella Gutmann, WBHDiag, VCDSLite und Carport kennen das Steuergerät nicht und können daher auch keine Änderung durchführen.

SGA-Stichworte: Doppel DIN, MFL, Radio, Radio Ford, Zubehörradio

5
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (4 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan