Forenbeitrag (mehr als 15 Kommentare)

Lichtmaschine defekt?

Bild von RobertoNU

Hallo,
vor gut 6 Wochen kam das erste mal die Meldung "Generator Werkstatt"
und da mein KFZ 210.000km gelaufen ist war für mich klar, LiMa tauschen.
So habe ich in einer befreundetet Werkstatt das alte Teil ausgebaut und die Neue reingeschraubt.
Lief jetzt auch 2 Wochen ohne Probleme, aber jetzt Totalausfall!

Ich habe am Hauptstromkabel 12V anliegen, ebenso an einem Kabel das im Stecker ist, das andere Kable hat ca. 11Volt. Alle Sicherungen neben der Batterie sind in Ordnung, gibt es da noch etwas worauf man schauen sollte?

Bin mal gespannt ob einer von Euch ne Idee hat.

Vielen Dank im Voraus

Robert

Re: Lichtmaschine defekt?

Bild von Rumtreiber

Hallo, bin nun nicht gerade der Fachmann aber wenn der motor läuft solltest du am Pluss der LIMA so um die 14 Vollt haben.

Ralf

Re: Lichtmaschine defekt?

Bild von redjack

Was für eine wurde denn verbaut? Nenne bitte Hersteller und Bezeichnung.

CU
redjack

Re: Lichtmaschine defekt?

Bild von turboborchi

Hallo,

wenn der Motor läuft, solltest du eine Spannung von ca. 14 Volt zwischen Plus und Minus an der Batterie messen können. Sollte dieses so sein, Motor aus und mal Spannung ohne Lima messen, sollte jetzt um die 12Volt liegen.
wenn drunter Batterie defekt. Hat letztens erst nen Kumpel gehabt, die batterie hatte nur noch um die 10Volt, und hat die Spannung der Lima runtergezogen. Weiterhin stell mal dein Meßgerät auf Wechselspannung und miss mal beim laufenden Motor. Sollte eigentlich keinen brauchbaren Wert anzeigen, wenn doch, könnte der Regler der Lima defekt sein.

Re: Lichtmaschine defekt?

Bild von Dr. Cache

Leuchtet denn die Kontrolleuchte, wenn Du nur die Zündung einschaltest? Wenn nicht, bekommt die Lima wohl auch keine Erregerspannung.

Re: Lichtmaschine defekt?

Bild von RobertoNU

Hallo zusammen,
erstmal vielen Dank für Eure Beiträge.
Welcher Typ Lima, ich kann es nicht sagen, darum hat sich mein Kumpel gekümmert, hat 90A, schaue aber nochmal nach.
Die Ladekontrolleuchte ist an, ich habe bei laufendem Motor knapp unter 12 Volt, wenn der Motor aus ist sind es 12,3 Volt, ich kann damit auch noch fahren, denke aber nicht das ich weit kommen würde..

Mir wäre viel geholfen wenn ich die beiden Spannungen am Stecker 11 und 12 Volt zuordnen könnte.
Das eine wird wohl die Erregerspannung sein und die Andere?

Danke,
Robert

Re: Lichtmaschine defekt?

Bild von redjack

War die neu, was hat die gekostet?

CU
redjack

Re: Lichtmaschine defekt?

Bild von Dr. Cache

Ich versuche es mal:

Blau (0,5mm²) = Klemme "L" = D+ = Vorerregeranschluß -> führt in die Multifunktionseinheit an den Stecker P7 Pin 22.

Schwarz (25mm²) = Batterie + -> führt über Sicherungskasten im Motorraum zur Batterie.

Schwarz (0,35mm²) = DMF = Felderregung -> führt zur Dieseldirekteinspritzanlage.

Dann gibt es manchmal auch noch folgende Anschlüsse:

"W" der ist für den Drehzahlmesser

"61" Ladekontrolleuchte (genau wie D+)

"DF" Dynamo Feld (nur bei externem Regler, gibt es auch als DF1 und DF2)

Hier mal ein Link, wie eine Lichtmaschine im groben arbeitet 

Geht denn die Kontrollampe sofort aus wenn der Motor läuft, oder musst Du erst die Drehzahl erhöhen damit die nicht mehr leuchtet?

Re: Lichtmaschine defekt?

Bild von PETRYsoft

Ist das ein Original Bosch-Regler?
Mit anderen Fabrikaten hat sich mein Dicker auch pingelig angestellt (3 Stück getetstet), der will nur das Original.

Re: Lichtmaschine defekt?

Bild von Rosl

Hier im Forum ist es bekannt, dass die Dicken mit Limas aus dem Zubehörhandel sehr empfindlich reagieren. I.d.R. funktionieren fast nur Originale oder Bosch so wie sie sollen.
War bzw. ist die jetzige Lima wirklich "neu" oder gebraucht bzw. aufbereitet? Wo gekauft?

Andere Frage. Der Sicherungskasten vor der Batterie ist aber in Ordnung?

Re: Lichtmaschine defekt?

Bild von RobertoNU

So, habe eben mit meinem Kumpel, dem Werkstattinhaber Telefoniert,
die neue LiMa ist da, ich kann am Montag vorbeikommen und sie tauschen...
Hat jemand eine Ahnung wie weit ich ohne fahren kann, natürlich ohne Licht und sonstige Verbraucher?

Gruß

Robert

Re: Lichtmaschine defekt?

Bild von t.klebi

RobertoNU schrieb:
Hat jemand eine Ahnung wie weit ich ohne fahren kann, natürlich ohne Licht und sonstige Verbraucher?

Lade sie doch nochmals extern richtig auf. Dann geht das schon mindestens eine halbe Stunde gut.

Die Frage von Rosl nochmals: Der Sicherungskasten bzw. dessen Anschlusskabel sind aber ok?

Gruß
t.klebi

Re: Lichtmaschine defekt?

Bild von RobertoNU

Hi, danke für den Tip, hängt schon am Ladegerät,
wird jetzt 3 Tage durchgehend geladen, wird schon reichen, ansonsten holt mich einer von der Werkstatt mit einer vollgeladenen Batterie ab, Abschleppstange habe ich auch schon eingeladen...

Der Sicherungskasten, ich habe alles Sicherungen durchgemessen, habe am Engang und Ausgang die selbe Spanung anliegen, denke das sollte passen, oder?

Re: Lichtmaschine defekt?

Bild von t.klebi

RobertoNU schrieb:
habe am Engang und Ausgang die selbe Spanung anliegen, denke das sollte passen, oder?

Schau einfach nach.
So sieht der Beginn aus: http://www.sgaf.de/node/195477
So ein fortgeschritteneres Stadium: http://www.sgaf.de/node/285231

Gruß
t.klebi

Re: Lichtmaschine defekt?

Bild von RobertoNU

danke, ne, alles Bestens...

wiegesagt, tausche das Teil am Montag, dann sehen wir weiter.
wünsche allen ein schönes WE, vielen Dank nochmal.

Re: Lichtmaschine defekt?

Bild von Dr. Cache

 viel Glück!

Re: Lichtmaschine defekt?

Bild von spider1400

habe erst letzte Woche das gleiche Problem gehabt.

nach dem Einbau des neuen Sicherungskastens wurde das Kabel der 150A Sicherung innerhalb von 5 sec. nach Motorstart so heiß daß man nicht mehr hinlagen kann.

Neues Kabel für 47€ besorgt und nun ist alles kalt am Kabel.

Der Fehler ist das der Übergangswiderstand im Kabel zu groß ist => Spannungsabfall Hitzeentwicklung Kasten schmort.

Peter

Re: Lichtmaschine defekt?

Bild von RobertoNU

Hallo zusammen,
so, habe nun am Montag die Lima getauscht, 30 min schrauben, Motor starten und es liegen 14Volt an der Batterie an.
Es handelte sich um ein Lichtschiene der Fa. Remy mit 90Ampere.

Vielen Dank für Euer Feedback

Re: Lichtmaschine defekt?

Bild von Altsteirer

Grüß euch!

Letzte Woche hat die Lichtmaschine meines Galaxy ihren Geist aufgegeben, Blöderweise genau auf der Fahrt in den Urlaub nach Istrien. Mit 7 Personen im Wagen, Dachbox oben drauf und Anhänger hinten dran.

Glücklicherweise waren wir morgens unterwegs, so dass ich nicht mit Licht fahren musste. So konnte ich noch 270 km weit fahren. Am Urlaubsort war die Batterie aber schlapp, Einmal starten ging noch, dann war Schluß.

Meine Quartiergeberin kannte einen Mechaniker und um 100 Euro wurde das Auto ohne mein Zutun abgeholt, repariert und wieder zugestellt.

Mir wurde nur geraten, den Rotor daheim wieder überprüfen oder richten zu lassen.

Die Heimfahrt in der Nacht hat der Wagen wieder ohne weitere Probleme geschafft.

Schöne Grüße!
Altsteirer

Ähnliche Beiträge

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan