Forenbeitrag

Leitung zwischen Geber- und Nehmerzylinder defekt

Bild von Martin21

Hallo zusammen,

das ist mein 1. Beitrag. In meiner Not habe ich mich an das SGAF-Forum erinnert. Habe hier vor Jahren mitgelesen und viel Nützliches mitnehmen können, bin aber nicht vom Fach und auch kein Hobbyschrauber. Ja, ich habe zuerst die Suchfunktion benutzt, aber nichts passendes zu meinem Problem gefunden.

Nun zu meinem Problem: Vor zwei Wochen blieb ich mit meinem Sharan liegen. Das Kupplungspedal kam nicht mehr raus, ich konnte nicht mehr schalten. Meine Werkstatt, eine Freie, hat sich dem Ganzen angenommen. Folgendes teilten sie mir mit: Die Leitung zwischen Geber- und Nehmerzylinder ist undicht, verliert Flüssigkeit. Die Leitung wird aber von VW seit 2013 nicht mehr hergestellt. Die Werkstatt hat die Leitung auch im Internet nicht auftreiben können, Classicparts hat keine. Es gibt aber ein Reparaturkit. Gesagt, getan aber die 1. Fahrt nach der Reparatur brachte gleich Ernüchterung. Gleiches Problem wieder aufgetreten. Die Leitung verliert Flüssigkeit, ist alles feucht, schalten fast nicht möglich. Meine Werkstatt weiß jetzt auch nicht weiter und ich bin ratlos. Ich weigere mich, meinen Sharan wegen einer nicht mehr produzierten Leitung zu verschrotten, dabei hat der Gute doch erst 280 TKm auf dem Tacho und läuft gut.

Hat jemand hier eine Idee, wo es diese Leitung geben könnte oder was man in dem Fall machen könnte. Ich werde am Wochenende die Schrottplätze in der Gegend aufsuchen aber große Hoffnung habe ich da nicht. Die Teilenummer hat mir die Werkstatt ausgedruckt.

Beste Grüße aus Offenbach
Martin

Re: Leitung zwischen Geber- und Nehmerzylinder defekt

Bild von hinki

Welche Teilenummer hast du denn gesucht? 7M3 721 477 K ?

Gruß,
Hinki

Re: Leitung zwischen Geber- und Nehmerzylinder defekt

Bild von Martin21

Ja, das ist die Nr., die mir die Werkstatt gegeben hat. Aber wo lässt sich so eine Leitung auftreiben?
Gruß
Martin

Re: Leitung zwischen Geber- und Nehmerzylinder defekt

Bild von hinki

Beim MJ 2010 heißen die Nummern 7M3 721 477 L und 7M3 721 477 N.
Keine Ahnung, ob die passen, aber ich würde die zumindest mit in die Suche aufnehmen.

Viel Erfolg!

Re: Leitung zwischen Geber- und Nehmerzylinder defekt

Bild von Heisenberg

Zur Not für ein paar Euro gebraucht vom Schrottplatz.
Einen Versuch ist es wert...

Re: Leitung zwischen Geber- und Nehmerzylinder defekt

Bild von Rabbit

Ich werde jetzt nicht ganz schlau ob das ein reines Rohr ist ober ob da zwischendurch auch ein Stück Gummischlauch ist.

Ist im Prinzip auch egal, bei uns auf dem Lande kann das jeder Landmaschinenwerkstatt nachbauen und auch Anschlusstücke anpassen/ reparieren.

Ansonsten bei den im SGAF berühmten Klimanlagen- oder Kühlerbauer mal anfragen.

Gruß

Rabbit

Re: Leitung zwischen Geber- und Nehmerzylinder defekt

Bild von Dr._Fraggle

Das find ich jetzt auch kniffelig... Think

7M3 721 477 L ist der "Nachfolger" von 7M3 721 477 D für die Benziner
7M3 721 477 N ist der "Nachfolger" von 7M3 721 477 K für die Diesel

Vermutung: Anderer Motorblock, andere Getriebe, anderer Aufbau des Motorraumes = andere Leitungsführung der Kupplungsleitung.

Bleibt die Frage nach dem Unterschied vorher-nachher...
Der Geberzylinder hat sich nämlich auch geändert:
Von 7M3 721 401 auf 7M3 721 401 A.
Es wäre also denkbar, daß hier der Unterschied liegt.

Aaaber...
Ein Blick auf dass Baujahr 2003 macht Hoffnung. Hier hat nämlich die Änderung stattgefunden.
https://volkswagen.7zap.com/de/rdw/shara...

7M3 721 477 K bis Seriennummer 7M-3-030 000
7M3 721 477 N ab Seriennummer 7M-3-030 001

Der Geberzylinder scheint hier aber schon die ganze Zeit der 7M3 721 401 A zu sein. Demnach müssten beide Leitungen an beide Geberzylinder passen.
Mit der Seriennummer 7M-3-030 001 hat sich aber auch noch einiges an den Blechteilen (Leitungshalter) geändert.

Fazit:
Es sieht alles sehr danach aus, als wenn das nur simple mechanische Detailänderungen um das Kupplungspedal drumherum waren. Prinzipiell passen wohl beide Leitungen, sofern man sich ggf. den Halter etwas zurechtbiegt... wenn überhaupt.

Auf jeden Fall steht die Chance sehr gut, daß die 7M3 721 477 N (schon irgendwie) passt.

Und jetzt kommt der Haken... Aktueller VW-Preis 189 € ! ohnmacht

Grüße
Dirk

Re: Leitung zwischen Geber- und Nehmerzylinder defekt

Bild von Rabbit

#6

.... daher ja auch Landmaschinenwerkstatt, Klimanlagen- oder Kühlerbauer mal anfragen.

Gruß

Rabbit, die können das auch, hoffentlich etwas günstiger

Re: Leitung zwischen Geber- und Nehmerzylinder defekt

Bild von Tornador

Schrottplätze abklappern

Re: Leitung zwischen Geber- und Nehmerzylinder defekt

Bild von andy1609
1

Ich persönlich glaube nicht, das es an der Leitung liegt.
Wo genau ist die Leitung leck?
Ich vermute eher undichter Geber oder Nehmerzylinder.
Kannst Du ein Foto reinstellen von der Leckage?

Re: Leitung zwischen Geber- und Nehmerzylinder defekt

Bild von Rabbit

#9
... vor allem würde ich gerne mal wissen aus welchen Komponenten das aufgeführte Reparturkit besteht NixWissen .

@Martin21 , hast Du mal ein Link davon ?

Ich sehe schon kommen das nur ein O-Dichtring leckt ohnmacht .

Gruß

Rabbit

Re: Leitung zwischen Geber- und Nehmerzylinder defekt

Bild von Martin21

Zuerst einmal vielen Dank für die rege Beteiligung. Ich bin begeistert über den Input und habe einiges mitgenommen, dass ich abklären werde.

Ich werde mit der Werkstatt sprechen, ob sie sicher sind, dass es die Leitung ist und nicht ein Zylinder. Wenn das abgeklärt ist und Nehmer- bzw. Geberzylinder ausscheiden (auch der Hinweis mit dem O-Dichtring ist gut), werde ich zu Hansa-Flex in Neu Isenburg fahren. Habe ich über das Internet gefunden. Die bieten Lösungen für Hydraulik, Schlauchleitungen, Rohrleitungen und Komponenten an. Da werde ich mit dem guten Stück mal vorbeifahren.

@Dr._Fraggle: Deine Idee mit der anderen Leitung werde ich ins Auge fassen, wenn ich anderweitig nicht mehr weiterkomme.

Den Link für das Reparaturkit besorge ich.

Die Schrottplätze hatten nix.

Weitere Hinweise, Tipps sind jederzeit willkommen.
Euch ein schönes Wochenende
Martin

Re: Leitung zwischen Geber- und Nehmerzylinder defekt

Bild von eddiek

Man könnte eine eigenständige Bastellösung bauen , allzuviel Druck ist nicht zu übertragen ..

Diese sollte dann allerdings separat wie bei vielen Asiaten mit einem separaten Vorratsbehälter versorgt werden, damit man nicht mit der Bremse in Konflikt kommt .

Als Ausgleichbehälter könnte man für die Bremse den der Automatikversion ohne Anschluss für die Kupplung verwenden .

Re: Leitung zwischen Geber- und Nehmerzylinder defekt

Bild von Heisenberg

#12: Das kommt nicht mit der Bremse in Konflikt. Der Abfluss für die Kupplung ist weiter oben im Behälter.
Halten muss es eh. Und wenn es nicht hält versagt die Kupplung bevor die Warnlampe für den Bremsflüssigkeitsstand an geht.
Habe das unfreiwillig probiert bevor ich die Kupplung wechseln lassen habe...

Re: Leitung zwischen Geber- und Nehmerzylinder defekt

Bild von Dr._Fraggle

Hat eigentlich irgendwer ne Ahnung, mit welchen Drücken man auf der Kupplungsleitung rechnen muss?

Sind 20-30 bar realistisch?

Re: Leitung zwischen Geber- und Nehmerzylinder defekt

Bild von Heisenberg

#14: Ich habe gerade mal überschlagen:
Die Fläche des Geberzylinders ist maximal 20cm2. Der Pedaldruck ist maximal 10kg = 100N.
Damit ist es immer noch deutlich unter 1 Bar, in meiner Abschätzung kongret 0,2 Bar.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass es unter 1 Bar Druck ist. Zu viel mehr ist der Schlauch auch nicht zu gebrauchen.

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This