SGApedia

LED Umrüstung der Innenleuchte vorne

Bild von hoernchen

Ich habe schon längere Zeit über eine Aufrüstung der vorderen Inneraumleuchte auf LED gegrübelt..
Das Problem dabei ist LED - Lampen mit ausreichender Leuchtkraft als Ersatz für die 5W Glassockel Stecklampen zu finden.

Stecklampe 5W5 mit Sockel

Die normalen Glühlämpchen haben einen Lichtstrom von 50 Lumen. Um merkbar stärkeres Licht zu haben sollten es zumindest 100 Lumen werden. LED - Lampen, die in Sockel der Stecklampen passen sind zu schwach oder zu gross. Weiters hat mir von den halbwegs brauchbaren Ledlampen die "Maiskolben-Anordnung" der LED´s nicht gefallen .... das ergibt mit dem Reflektor der Innenleuchte keine homogene Lichtverteilung.

 im Web habe ich 12V - LED Lampen gefunden welche die LED´s auf einer kreisförmigen Platine aufgelötet haben - und die LED´s leuchten alle nach vorne .
Bei ca. 120° Öffungswinkel des Lichtkegels von jeder LED bringt das eine homogene Verteilung des Lichts. Die kreisförmige Platine müsste sich im Reflektor der Leuchte unterbringen lassen.

Nach ein wenig Tüftelei ist der Umbau gelungen  ...

1. Auswahl der LED Lampen nach diesen Kriterien...

  • Die Led´s sind über eine Elektronik mit Strombegrenzung angesteuert. Damit gibt es bei Schwankungen der Bordspannung kein flackern. 
  • Die Lampe muss mittels PWM (Pulsweitenmodulation) dimmbar sein - weil die Beleuchtung über einen Dimmer angesteuert wird. Für ein Test vorab nimmt man eine der seitlichen Leseleuchten oder eine der vorderen Fußraum Leuchten raus und schließt dort LED Lampe provisorisch an.
  • Die Lampe muss zumindest noch mit 10V funktionieren.
  • Die Polarität der Stromversorgung ist egal.
  • Lichtstrom > 100 Lumen 
  • Der Durchmesser der Platine muss in den Reflektor passen  

Ich habe mir diese beiden Leuchtmittel besorgt ...

Sygonix Artikel Nr. 1406324, 20 mm Druchmesser, 133 Lumen, cool white

LED Lampe 20mm 1  LED Platine 20mm 2

Diodor DIO-LED10MG4LKW, 30 mm Durchmesser, 190 Lumen, cool white

LED Platine 30mm 1  LED Platine Anpassung 1  LED Platine 30mm Anpassung 2

Die Leuchtmittel müssen eventuell angepasst werden. Bei der 30mm Version musste ich die Position von Anschlussdrähten, Spule und Kondensator anpassen. Für die Anschlussdrähte sind in der Mitte der Platine Lötaugen vorhanden.
Bei anderen Leuchtmittel bitte unbedingt mit einem Messgerät prüfen ob die Lötaugen mit den seitlichen Anschlüssen eine Verbindung haben .
Die Position von Kondensator und Spule muss geändert werden damit die Platine sauber im Reflektor positioniert werden kann. Andernfalls liegt die Platine an den Bauteilen an. Es schaut net schön aus  - von der Sichtseite her gesehen. Die Platine liegt schief, der Ringspalt zwischen Reflektor und Platine ist sehr unterschiedlich.

Für einen Test habe ich in je einen der Reflektoren eines der Leuchtmittel eingebaut und mit dem Rahmen zusammen im Fahrzeug ausprobiert.

Innenleuchte LED Lampen Test

Ich habe die kleinere Version mit 20 mm gewählt. Die Platine mit den LED´s sitzt tiefer im Reflektor. So sieht man bei normaler Sitzposition nicht auf die LED´s  - die Blendung ist geringer ! Und die Optik mit den kreisförmig angeordneten kleinere LED gefällt mir besser. In der Lichtstärke sehe praktisch keinen Unterschied.
Die Lampe kann ohne Anpassung eingebaut werden. 

2. Der Umbau...

Nach dem Ausbau der Innenleuchte im Fahrzeug muss die Leuchte zerlegt werden. Wie die Leuchte ausgebaut wird hängt von Fahrzeug und Bauform der Leuchte ab. Für den Sharan Alhambra III mit Panoramaschiebedach ist es hier beschrieben :click:.

Die Sichtblende mit den Reflektoren ist in das Lampengehäuse geklipst.

Innenleuchte Sichtblende 1  Innenleuchte Sichtblende 2 ....  die Bilder wurden nach dem Umbau gemacht

Die Sichtblende ist mit 3 Haken eingehängt und mit 3 Rasten eingeklipst. Die Rasten löst man am besten von der Mitte aus beginnend mit einem geeignetem Werkzeug .

Ein Reflektor wird zusammen mit dem Zierring und der Frontscheibe durch 4 Plastikstifte in der Blende positioniert und fixiert. Die Stifte sind am Ende angeschmolzen. Das Ende habe ich mit einem Seitenschneider und Messer entfernt. Dann lässt sich der Reflektor durch vorsichtigen Druck auf die Frontscheibe aus dem Rahmen drücken.

Inneleuchte Sichtblende Reflektor

Reflektor, Zierring und Frontscheibe werden getrennt. 3 Rasthaken halten die Teile zusammen. Diese werden vorsichtig gelöst. Bei meinen Reflektoren hat sich jeweils einer der Rasthaken von selbst gelöst, die anderen habe ich vorsichtig aufgehebelt. Es hilft beim Zusammenbau wenn man die Postion des Ringes vor dem Zerlegen mit einem Filzstiftstrich markiert.

Schaut man sich die Reflektoren an stellt man sehr wahrscheinlich schon Schmorspuren fest. An der Stelle ist der graue Kunststoff braun verfärbt und die Metallisierung des Reflektors wirft Blasen, löst sich.

Innenleuchte Reflektor .... macht nichts weil dieser Bereich wird von der LED Platine abdeckt 

Bei der Positionierung der Platine im Reflektor achte man auf das Anliegen der Platine am Reflektor. Die Bauteile auf der Rückseite sollen den Rand der Platine nicht vom Reflektor abheben. Die Platine wird gedreht bis sie passt . Die Struktur des Reflektors kann man bei der Ausrichtung gut als Positionierhilfe verwenden. Mit einem quer an jeden Anschluss gelöteten Draht wird die Platine im Reflektor fixiert. Ich habe 1,5 mm2 Kupfer Draht genommen, abisoliert und auf die passende Länge geschnitten. In der Mitte habe ich den Draht erst mal verzinnt. 

ACHTUNG - Die Metallsierung des Reflektors ist leitend.
Daher darauf achten dass die "Haltedrähte" nicht auf Metallsierung aufliegen. Gegebenenfalls die Metallsierung an den Auflagestellen wegkratzen. Die Metallsierung ist glücklicherweise relativ hochohmig  ( ca. 30 Ohm) - es entsteht daher kein satter Kurzschluss  - gut ist die zusätzliche Verbindung trotzdem nicht.

Um die Platine im Reflektor zu positionieren / fixieren habe ich die Platine in den Reflektor gelegt und ausgerichtet. Dann ein Stück Schaumgummi oder ähnliches, in den Reflektor passend, auf die Led´s gelegt.So wird die Platine nach oben gedrückt und gehalten wenn der Reflektor mit der grossen Öffnung am Tisch liegt. Eine 2. Person ist hilfreich um den Reflektor zu halten und nach unten zu drücken. Dann legt man einen der starken Drähte oben auf den Reflektor und verlötet ihn mit dem Anschlussdraht der Platine. Das selbe macht man mit dem 2. Draht .

Innenleuchte Montage LED Platine

 Beim Löten nicht zu lange "herumbraten"   - damit der Rand des Reflektors nicht zu sehr schmilzt . Gegebenenfalls die Wärme mit einer Pinzette oder kleinen Zange abführen.

Nachdem die starken Drähte angelötet sind die Position der Platine im Reflektor prüfen und darauf achten dass die Platine nicht herumwackelt.  Ist das der Fall ist kann man den Reflektor mit der Platine nochmals auf den Schaumgummi drücken. Ich habe dann den dicken Draht mit einer Pinzette nach unten gedrückt und die Verbindung zum senkrechten Stift nachgelötet. Dabei wird das vorhandene Spiel der Platine eliminiert.

Wenn die die Position der Platine passt werden die Enden der Querdrähte mit kleinen Tropfen Alleskleber fixiert. Die Frontscheibe mit dem Zierring auf den Reflektor setzen.

Reflektor mit LED Platine und Frontscheibe

Der Reflektor wird im Rahmen der Leuchte auf die Plastikstifte gedrückt.
Dabei bitte aufpassen dass die Reflektoren an der richtigen Postion in der Blende sind. Auf den Reflektoren sind die Buchstaben "LH" ... Left Hand und "RH" ... Right Hand zu sehen.

Inneleuchte Sichtblende Reflktoren

Auf die Enden der Plastikstifte habe ich ein wenig Alleskleber getan. Der Kleber soll nur verhindern das Teile zu klappern beginnen. Wirklich fest habe ich den Reflektor nicht in den Rahmen geklebt - damit man im Falle des Falles leichter zerlegen kann. Eine zusätzliche Fixierung ist die Drahtverbindung zur Platine der Leuchte 

Dann mal Testen ob die Lampen funktionieren und wie es aussieht  . Glücklicherweise ist die Frontscheibe der Reflektoren praktisch glatt und hat kein Waffelmuster welches das Licht streut. Für ein homogenes, farbfleckenfreies Licht muss daher nichts abgeschliffen werden und keine Streufolie eingelegt werden. (Siehe meine Beiträge zu Gepäckraum Beleuchtung und den seitliche Leseleuchten!)

Der Rahmen mit den Reflektoren wird und die Leuchte eingklipst. Für die elektrische Verbindung werden Drahtbrücken von der Leuchtenplatine zu den Anschlussdrähten der LED-Platine gemacht. Erst trägt man ein wenig Zinn auf die Platine auf und lötet des Ende des Verbindungsdrahtes an. Nach dem der Draht auf die passende Länge gezwickt wurde, wird er mit dem Anschlussdraht der LED-Platine verlötet. 

Inneleuchte LED Lampe Verbindung

Damit ist die Leuchte fertig für den Einbau im Fahrzeug 

Innenleuchte LED Umbau fertig

Dieser Umbau sollte ebenfalls bei andern Leuchten funktionieren, die eine Glassockelstecklampe und einen annähernd runden Reflektor für die Lampe haben . Falls die Leuchte eine waffelartig strukturierte Streuscheibe hat sollte für ein Licht ohne Farbflecken die Waffeln der Streuscheibe glatt geschliffen und / oder eine Streufolie eingelegt werden. Diese Folien findet man in LCD Displays wenn man das LCD Panel selbst zerlegt  .

zur Illustration ....

LED Licht ohne Streufolie .... das "gelbfleckige" Licht einer LED Lampe mit mehreren LED´s durch eine waffelartig strukturierte Streuscheibe

Licht mit Streufolien .... Licht mit Streufolien zwischen LED Lampe und Streuscheibe.

Gutes Gelingen

Hoernchen

4.4
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 4.4 (5 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan