SGApedia

Laser vom Navi ausbauen

Bild von G-680

So hier gehts darum den Laser vom Navi auszubauen und zu reinigen.

Hintergrund ist folgender:

Bei mir kam die Fehlermeldung, dass das Navi die Navi-CD nicht mehr erkannte.

Navi10

Es handelt sich um ein MCD Gerät für SGA II. Der Laser ist im spannungslosen Zustand nicht gefährlich. Sollte er dennoch manuell angeschlossen werden, bitte nicht in den Laser hineinschauen.

Nachdem Ihr das Navi ausgebaut habt (Bitte vorher die Batterie abklemmen) geht's auf den Tisch zum Arbeiten

Zur Info:

Wegen statischer Aufladung den Finger öfters erden. Dazu kann eine Steckdosenleiste mit Kindersicherung genommen werden, dann den Schutzkontakt berühren

Da das Navi bei mir die CD nicht mehr gelesen hatte, ist das Risiko, das der Laser nach dem Ausbau nicht richtig positioniert wird, nicht so schlimm. Hat bei mir aber zufällig gestimmt. Falls es jemanden gibt, der sich Zwecks Laserpositionieren auskennt, könnte die Vorgehensweise ergänzen.

Den Deckel an den Kanten Richtung Bedienteil nicht verbiegen

Navi08

Die Laschen nach hinten ziehen um den Deckel abzunehmen

Navi09

Nun die vier rot markierten Torx Schrauben rausdrehen. Das Laufwerk ist mit 2 Steckerleisten gesteckt.

Navi07

Dann den Stecker oben rechts abziehen (ist nicht fixiert) und die Torx Schraube unten links entfernen. Danach den Kupfersteg abnehmen und die Navileitung abziehen. VORSICHT sehr dünner Pin in der Mitte

Navi06

Nun die Leiterbahnen abziehen dann die 3 Torx Schrauben entfernen. Die 4. verbirgt sich unter der Abdeckung oben links. Diese bekommt man raus indem man die 3 Laschen nach außen biegt und die Platine leicht anhebt. Dann die 4. Schraube ausdrehen.

Die Platine kann dann abgenommen werden.

Navi05

Navi04

Nun die Position vom Laser und vom Motor mit Wasserfestem Stift markieren.

Danach die Minikreuzschrauben Motor 2 und Laser 1 ausdrehen den Riemen vom Motor trennen und die Welle entnehmen

Navi03Navi02

Hier der Laser mit der Antriebswelle. Ich habe alles mit 2 Propanol und Wattestäbchen gereinigt.

Navi01

Danach das Ganze in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammensetzten.

Ich mache darauf aufmerksam das sich der Laser verstellen kann. Bei mir stimmte zufällig die Postion. Ebenso handelt jeder auf eigenes Risiko. Ich übernehme keine Haftung für Schäden durch Selbstversuche.




SGA-Stichworte: Navi

3.333335
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 3.3 (3 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan