SGApedia

Kühlwasserkreislauf entlüften

Bild von Roman84

Kühlmittelkreislauf beim SGA mit Zusatzheizung entlüften:
Im Kühlmittelkreislauf darf keine Luft sein.

1. SGA vorne ca. 50 cm anheben

2. Kühlmittel nachfüllen
2.5 Fahrzeug wieder bis zum Boden absenken...

3. Probefahrt bis Betriebstemperatur erreicht ist

4. Dann wieder vorne anheben (ca. 50 cm) und Kühlmittel nachfüllen

Die Arbeitsschritte sind ggf. öfters zu wiederholen (bis keine Luftblasen mehr im Kühlmittelkreislauf sind).

ACHTUNG:

Bitte beachtet das das Kühlsystem bis über 100 Grad erreichen kann und unter Druck steht,

ggf. das Kühlwasser zwischen den Arbeitsschritten abkühlen lassen.

Anmerkung von Mitglied Rabbit:
Ich würde empfehlen, das man die ersten 20 Km eine 1- 1,5 Liter Flasche Wasser mit sich führt und nach jeder Fahrt mal kurz nachschaut/ auffüllt.

Eventuell sollte man noch erwähnen, das wenn die alte Kühlflüssigkeit eine braune Pampe war ( Kühlmittelmix) man vorher noch das komplette Kühlsystem vor Neubefüllung mehrfach ordentlichst mit klarem Wasser durchspülen muss.

SGA-Stichworte: Kühlsystem, entlüften, Kühlwasser, Kühlmittelkreislauf, Kühlwasserkreislauf

4.5
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 4.5 (6 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan