Forenbeitrag

Kaufempfehlung Sharan oder Alhambra ab Bj 2013/2014

Bild von ScholliA1

Hallo Gemeinde...
Da mein 2003er Sharan aktuell 420tkm weg hat such ich so langsam nen anderen.
Mein Problem ist : Ich kann mich einfach nicht entscheiden zwischen Sharan und Alhambra ab Bj 2013/2014.
Als Ausstattung sollte es der 177PS TDI sein mit DSG ( oder spricht was dagegen ? 150 PS besser ? ) Xenon , Anhängerkupplung ist ein muss, ob 5, 6 oder 7 Sitzer ist dann spontan Entscheidung , Leder oder Alcantara wäre schön.

Könnt ihr mir mit euren Erfahrungen helfen?
Kosten bei Unterhaltung , Reparaturen , Ersatzteile.
Hab mal gehört bei Seat ist es teurer und dauert länger wenn man Teile braucht.

Danke für eure Hilfe...

MfG Andre

Re: Kaufempfehlung Sharan oder Alhambra ab Bj 2013/2014

Bild von supernasenbaer

Hi,

Ich fahre seit 2018 den Alhambra III (Baujahr 2017) als 184PS Diesel, 7-Sitzer, Allrad, DSG, FR Line.
Es handelt sich dabei um einen Re-Import aus Skandinavien.
Nach anfänglichem unwohlsein (das Auto vorher hatte knapp über 200PS mehr) mag ich den mittlerweile sehr.
Positiv
- Platz
- Komfort (Standheizung, Sitzheizung, Navi, USB-Schnittstelle usw)
- Praxisnutzen
- sehr guter Zugesel (2,5t Anhängelast, auflastbar auf 2,8t), hab schon mehrere tausend sehr entspannte Kilometer mit Anhängern hinter mir

Worauf ich beim Kauf achten würde
- 7 Sitzer
- schwenkbare Anhängerkupplung
- vollelektrischer Fahrersitz mit Memory (ich bin recht groß, meine Frau recht klein...wir wechseln regelmäßig und müssen jedesmal die Sitzpositionen neu finden) -> ich werde den noch nachrüsten, da ich nur den teilelektrischen habe
- Kofferraumtrennnetz
- 3 Zonen Klimaautomatik
- integrierte Kindersitze (hab ich nicht, werde ich nicht mehr nachrüsten, vermisse es aber

Ich weiß nicht ob dir das wirklich weiter hilft, aber zumindest hat jemand geantwortet Wink

Re: Kaufempfehlung Sharan oder Alhambra ab Bj 2013/2014

Bild von Tornador
1

Seh zu einen zu finden der unter seinen schicken Verkleidungen nicht ausschaut wie jahrelang in der Nordsee geparkt, die 7N Modelle sind teilweise noch schlimmer am rotten als SGA I es im ähnlichen Alter getan haben, beim 7N kommt zusätzlich zur Karosse noch die gesamte Hinterachsaufhängung dazu

Und wenn dir dein Geldbeutel lieb ist kauf handgeschaltet, sollte das DSG mal Zipperlein bekommen sind schnell 6-8000 Euro für eine Instandsetzung fällig, kein muss aber ein kann

Achte anstatt auf paktisch nutzlose Features wie Leder auf Besichtigung von unten auch unter sämtliche Verkleidungen am Unterboden

Re: Kaufempfehlung Sharan oder Alhambra ab Bj 2013/2014

Bild von ScholliA1

#1
Danke fürs antworten...
Da ich ja nun schon seit 7 Jahren nen Sharan fahre kenn ich natürlich die Vorzüge von Größe und Platz und Anhängelast...
Hab ihn eigentlich aus Jux gekauft wegen 7 Sitze und mit Freunden auf Tour fahren...Ich war auch 5 mal in Bautzen zum VW Treffen und hatte keine Sorgen mit Platz und Schlafraum... Möchte das jetzt nicht mehr missen ... wobei die 7 Sitze nicht mehr sein müssen...
Hauptsächlich geht es mir drum ob der Alhambra Nachteile hat wegen Reparatur und Ersatzteilbeschaffung...
Wurde mir so gesagt aber verstehen kann ich es nicht..
und ob 177 oder 150Ps TDI besser ist

MfG

Re: Kaufempfehlung Sharan oder Alhambra ab Bj 2013/2014

Bild von ScholliA1

#2
Der Rostteufel lauert überall...
mein jetziger iss da noch gut in Schuss...
Gute Pflege und Wartung verlängern halt ein Autoleben...

Re: Kaufempfehlung Sharan oder Alhambra ab Bj 2013/2014

Bild von tricker

Ich würde auch darauf achten, das er Euro 6 ist, einige Fahrzeuge in der Serie haben noch E 5, mein 150 Ps von Ende 2016 ist dabei gerade schon Euro 6.

Re: Kaufempfehlung Sharan oder Alhambra ab Bj 2013/2014

Bild von Allradler

ScholliA1 in #3 schrieb:
#1
.Ich war auch 5 mal in Bautzen zum VW Treffen und hatte keine Sorgen mit Platz und Schlafraum... Möchte das jetzt nicht mehr missen ... wobei die 7 Sitze nicht mehr sein müssen...
Hauptsächlich geht es mir drum ob der Alhambra Nachteile hat wegen Reparatur und Ersatzteilbeschaffung...
Wurde mir so gesagt aber verstehen kann ich es nicht..

Sieh dir aber vorher noch mal genau an wie das im neueren Modell bzg. darin schlafen aussieht: Sitze raus und ebene Ladefläche bis zu den Vordersitzen gibt es hier ja nicht.

Bzgl. der Teile ist ja alles technische großteils baugleich und auch vom Vw Händler zu bekommen. Nur bestimmte Teile sind „reine Seat Teile“ - das betrifft dann aber meistens eher Anbauteile usw.

Bei den meisten Teilen macht es also keinerlei Unterschied.

Re: Kaufempfehlung Sharan oder Alhambra ab Bj 2013/2014

Bild von Chaot

ScholliA1 in #3 schrieb:
...
Hauptsächlich geht es mir drum ob der Alhambra Nachteile hat wegen Reparatur und Ersatzteilbeschaffung...
Wurde mir so gesagt aber verstehen kann ich es nicht..
...

Kann ich ehrlich gesagt auch nicht verstehen wer sowas sagt. Eventuell könnte ich mir vorstellen das bei den Originalteilen Preisunterschiede vorhanden sind. Da habe ich keine Übersicht. Aber bei den Zubehörteilen ist es definitiv nicht teuerer oder billiger bei einem der Beiden.

Wovon ich dir dringend abraten würde ist eine schwenkbare Anhängerkupplung (egal ob VW oder Seat).
Ich habe mittlerweile die vierte derartige Kupplung ersetzt und mir ist absolut schleierhaft wie man sowas bauen kann.
In der elektrisch schwenkbaren Kupplung sind zwei Mikroschalter für die Endlage verbaut. Irgendwann geben die Dinger den Geist auf. Dann lassen die sich aber nicht einzeln wechseln.
Bei der mechanisch schwenkbaren Kupplung gehen die Seilzüge kaputt die man ebenfalls so nicht wechseln darf. In beiden Fällen ist immer eine komplette AHK fällig.

Re: Kaufempfehlung Sharan oder Alhambra ab Bj 2013/2014

Bild von supernasenbaer

Eventuell ist meiner nich zu „jung“ für Probleme mit der schwenkb. AHK.

Ich finde die funktioniert einwandfrei.
Ich kenne es allerdings von Fahrern (auch anderer Hersteller), die ihre AHK nach 5 Jahren Autoleben das erste mal nutzen wollen und sie dann fest ist bzw. alles daran vermodert ist.
Ich benutze meine AHK ca alle 1 bis 2 Monate und hab daher keine Probleme und auch keine Angst davor Probleme zu bekommen.

...aber wie gesagt, bloß weil ich (noch?) keine Probleme habe, heißt es nicht dass es generell keine Probleme damit geben könnte.

Re: Kaufempfehlung Sharan oder Alhambra ab Bj 2013/2014

Bild von Chaot

#8 Es scheint tatsächlich so, das die Kupplung länger "lebt" wenn sie häufig benutzt wird. Aber bei zwei meiner Kunden ist die kaputt gegangen obwohl sie 1 mal jährlich genutzt wurde. Scheinbar ist noch öfter besser.
Wieviel kaputte AHK unter den Autos hängen will ich lieber gar nicht wissen. Es kamen schon Kunden die eine Nachrüstung wollten und dann plötzlich eine schwenkbare AHK bereits vorhanden war.

Re: Kaufempfehlung Sharan oder Alhambra ab Bj 2013/2014

Bild von Heisenberg

Ich würde eine abnehmbare nehmen. Oder einfach nachrüsten, kann man selbst machen und kostet nicht viel. Dann hat man auch mehr Fahrzeuge zum Auswählen und die Kupplung hat nicht bereits die Vorbelastung durch Anhängerbetrieb.

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This