Forenbeitrag (mehr als 15 Kommentare)

JVC-Radio - Einschalten ohne Zündung nicht möglich - Zündungslogik

Bild von SAGA

Habe unserem Dickschiff ein neues Autoradio gegönnt, ein JVC KD-SD80BT.

Habe nun mit Bedauern feststellen müssen, dass dieses Gerät nicht in der Lage ist, ohne Zündung anzugehen :-(
Das hatte ich nach vielen Autos und (teils nachgerüstete) Radios nicht erwartet.

Dann habe ich gedacht, mit dem Stichwort "Zündungslogik" finde ich einen Adapter, der das Problem löst.

Aber entweder suche ich nach dem falschen Stichwort oder es gibt diese Lösung nicht?!?

Daher die Frage in die Runde:
Kann ich ein nachgerüstetes Radio, welches ohne Zündungsplus nicht angeht, überlisten?
Es ist korrekt in einem VW an Dauer- und Zündungsplus angeschlossen.

Was ich möchte ist, dass das Radio korrekt über die Zündung an und ausgeht.
Und dazu eben auch, dass ich das Radio ohne Zündschlüssel anschalten kann.

Lieben Dank!

Harald

Re: JVC-Radio - Einschalten ohne Zündung nicht möglich - ...

Bild von Schascha1981

Hat das Radio ein Rotes und ein Gelbes Kabel welche es mit Plus verbinden? Wenn ja rot und gelb tauschen. Ist meit schon vereinfacht durch trennbare Kabel.
Muß bei VW eigentlich immer mit Zubehörradios angepasst werden.

Re: JVC-Radio - Einschalten ohne Zündung nicht möglich - ...

Bild von SAGA

Ja, Rot und gelb sind "korrekt" vertauscht!

Das Problem scheint zu sein, dass das Radio ohne Zündungsplus nicht angehen mag ...

Re: JVC-Radio - Einschalten ohne Zündung nicht möglich - ...

Bild von Schascha1981

Das kann normalerweiße net sein. Dazu sind ja die beiden Kabel rot und gelb da.
Stimmt dein Stecker vom Fz kommend mit der Belegung?

Re: JVC-Radio - Einschalten ohne Zündung nicht möglich - ...

Bild von SAGA

Ich weiß, dass bei meinem alten VV Sharan Rot (rt/Dauerplus) und Gelb bzw. Gelb/rot (ge bzw. ge/gn Zündungsplus) auf dem eingebauten Radiostecker vertauscht sind. Zumindest für alle Radios, die nicht aus dem VW-Konzern sind.

Re: JVC-Radio - Einschalten ohne Zündung nicht möglich - ...

Bild von Woita

Es geht ja darum, dass man das Radio, das normalerweise mit Zündung ein (bzw. Radiokontakt) an geht und mit Schlüssel abziehen aus geht, auch ohne Zündung, mit abgezogenem Schlüssel betreiben, also einschalten, kann. Das geht eben mit den originalen Radios, aber nicht mit dem JVC.

Re: JVC-Radio - Einschalten ohne Zündung nicht möglich - ...

Bild von SAGA

Stimmt, genau darum geht es!

Bisher ging es mit den nachgerüsteten Blaupunkts immer, dass sich das Radio auch ohne Zündschlüssel einschalten ließ.
Genauso wie mit zwei anderen NoName Radios, einem Silvercrest (Lidl?) und Roadstar (Aldi?)

Aber mit dem JVC geht es halt zum ersten Mal nicht mehr.

Und daher suche ich nach einer Lösung, dass dieses Radio sich auch ohne Zündschlüssel einschalten lässt, ohne das die Funktion des Ein-/Ausschaltens mittels Zündschlüssels verloren geht.

Wenn's denn nicht sein soll, dann eben nicht, aber ich hätte gern eine Bestätigung in die eine oder andere Richtung.

Re: JVC-Radio - Einschalten ohne Zündung nicht möglich - ...

Bild von CRUISE-66

Ich habe das gleiche Problem mit Kenwood könnt ihr mir helfen. Think

Re: JVC-Radio - Einschalten ohne Zündung nicht möglich - ...

Bild von SAGA

Hab's aufgegeben

Re: JVC-Radio - Einschalten ohne Zündung nicht möglich - ...

Bild von KampfsauAD

Zündungsplus abklemmen.
Abzweig vom dauerplus legen.

Und Dein Prob ist behoben.

Jetzt musst halt immer Manuell das Radio Ein und Aus schalten

Re: JVC-Radio - Einschalten ohne Zündung nicht möglich - ...

Bild von Fuzzy

Genau das will der TE ja nicht.
Leider ist mir auch keine Lösung für das "Problem" bekannt. Oder halt, es gibt evtl eine Lösung: Du musst mit dem Finger das Zündschloß reindrücken. So lange du den Finger drauf hast, hat das Radio Strom. Laughing (Geht bei vielen Zündschlössern, ohne Gewähr)

Re: JVC-Radio - Einschalten ohne Zündung nicht möglich - ...

Bild von istrator²

Gibt's vielleicht in den Geräteeinstellungen eine Option die das einschalten unterbindet? Smile
...sagt die Betriebsanleitung was dazu?

Lieben Gruß

Re: JVC-Radio - Einschalten ohne Zündung nicht möglich - ...

Bild von Woita

Da bräuchte es so ein Umschaltrelais, welches bei Abfall des Zündungsplus auf Dauerplus umschaltet und bei wieder anliegendem Zündungsplus wieder auf dieses umschaltet. Weiß nicht, ob es so was gibt oder ob sich das mit einer (einfachen) Schaltung realisieren lässt NixWissen

Zudem schaltet das Originalradio auf Dauerplus betrieben ja nach einer gewissen Zeit ab. Ob das zeitlich gebunden ist oder mit der Verbraucherabschaltung zusammenhängt Think

Re: JVC-Radio - Einschalten ohne Zündung nicht möglich - ...

Bild von istrator²

Wozu dann überhaupt umschalten? Ob das + jetzt von Zündung oder von Umschaltrelaisdauerplus wird dem Radio ziemlich egal sein. Der bemerkt 2x+ und läuft an.

Die Idee an sich, ist als Behelf aber gar nicht so schlecht. Einen Wechselschalter anbringen, mit dem du einmal Zündungsplus (oder eben nicht) und einmal Dauerplus am Radio anlegst. Somit hast du ihn im 'Automatikbetrieb' eben automatisch dann an, wenn du Zündung an machst. In der anderen Stellung würde der Radio einfach glauben die Zündung wäre an.

Würde die Verbraucherabschaltung via Relais den Radio vom Dauerplus nehmen, müsste man diesen regelmäßig neu einstellen.
Eventuell ferngesteuert über Diagnoseport.
Ich kann mir aber ganz gut einen Timer vorstellen, um die Batterie zu schonen...

Re: JVC-Radio - Einschalten ohne Zündung nicht möglich - ...

Bild von CRUISE-66

Ich habe Heute Gelb und Rot vertauscht jetzt bleiben die Gespeicherten Daten und alles gut. Whistle

Re: JVC-Radio - Einschalten ohne Zündung nicht möglich - ...

Bild von SAGA

Sachen gibt's

Hab' doch das neue Radio.
Und heute endlich per Bluetooth das normale Handy Samsung B2700 (kein Smartphone, aber ein Outdoorhandy) angeschlossen. Fragt mich das Handy doch plötzlich, ob ich auch seine Musikdateien über das Radio abspielen möchte.

Kam gut, als auf einmal ZZTop's "Planet of Women" aus den Autolautsprechern hämmerte

Re: JVC-Radio - Einschalten ohne Zündung nicht möglich - ...

Bild von SAGA

Ca. 10 Sekunden um die mit über 3.000 MP3's zu weit über 90% volle 16GB SD einzulesen!
Find ich voll i. O. Wenn ich in einem anderen Betrieb (z. B. Radio oder CD) starte, findet das Einlesen im Hintergrund statt.

Wenn jetzt auch noch das Handy-Freisprechen via Bluetooth funktionieren* würde und das mit der Sache "Anschalten ohne Zündschlüssel", dann wäre das DAS AUTORADIO! Passt auch optisch ganz gut in den Sharan I.

*=Die technische Kommunikation zwischen Autoradio und altem Samsung B2700 funktioniert super, nur der Anrufer hört mich nicht; ich ihn schon ...

Na ja, dafür habe ich dann mein Garmin 3790 ...

Re: JVC-Radio - Einschalten ohne Zündung nicht möglich - ...

Bild von Ben2011

Hallo SAGA
Die Idee ist nicht schlecht, wenn das Radio ohne Zündung an ist, und die Lösung ist nicht so Kompliziert.
Ich habe mein Radio an die Zweitbatterie, mit einem Relais, angeklemmt, es geht mit Zündung an und aus,so wie es sein soll, jedoch kann man das Relais über einen versteckten Touchschalter, oder sichtbar mit normalen Schalter, ansteuern, jedoch muss man dann das Radio wieder ausschalten, bevor man abschliesst, wenn ich mir daß so überlege, müsste es auch mit dem abschliessen funktionieren, müsste aber dafür erstmal ein wenig recherchieren, in den Schaltplänen.
Schalter funktioniert nicht, sondern nur Touch, denn da kann man die Steuerspannung, mit abschliessen, weg nehmen, was beim Schalter auch geht, jedoch ist das Radio dann immer an, egal ob Zündung an oder aus ist, wenn man entsperrt, nach abschliessen ist das Radio natürlich aus.
So, jetzt brauche ich ein paar Gedanken von Euch, wie es realisiert werden soll, würde es machen, mit Beitrag!
MfG Ben2011

Re: JVC-Radio - Einschalten ohne Zündung nicht möglich - ...

Bild von SAGA

SAGA schrieb:
Ca. 10 Sekunden um die mit über 3.000 MP3's zu weit über 90% volle 16GB SD einzulesen! ...

OK, habe wohl irgendwie falsch gezählt. Sind etwas mehr als 400 Verzeichnisse mit etwas mehr als 3200 Dateien und das ganze braucht etwas weniger als 20 Sekunden ...

Aber wenn (M)an(n) halt all' seine normalen Bands/Interpreten/Alben/Lieder auf einer SD dabeihaben will

Re: JVC-Radio - Einschalten ohne Zündung nicht möglich - ...

Bild von SAGA

Greif das Thema vor dem Urlaub nochmal auf.

Brauche nach dem krankheitsbedingten Abhängen ein wenig Ausgleich und werde, da das Radio eh halb ausgebaut ist, doch die Lösung mit einem Schalter wählen, der bei Bedarf das Dauerplus auf das Zündungsplus des Radios legt. Da ich unter dem Radio einen Ablageschacht habe, werde ich in dessen Gehäuse* einen Schalter einbringen.

Spricht was dagegen, wenn ich bei ausgeschalteten Auto von Zeit zu Zeit das Dauerplus auf das Zündungsplus lege? Ich drück mich mal einfach aus: Ohne eine Diode etc. fließt das Dauerplus ja dann nicht nur Richtung Radio, sondern auch "zurück" auf der Zündungsplus-Leitung ins Auto. Kann da was passieren?!?

Harald

*Während ich das mit "in das Ablagegehäuse Schalter einbauen" schrieb, fiel mir ein, so einfach ist dass auch nicht, denn normalerweise nehme ich Einbauschalter, die auf der Rückseite überstehen. Aber wie soll ich dann das Ablagefach ein- oder ausbauen, wenn über dessen Gehäuse was übersteht?!? Also muss ich den Schalter IM Ablagefach verbauen.

Geht schon los mit den Probs Wink

Re: JVC-Radio - Einschalten ohne Zündung nicht möglich - ...

Bild von SAGA

So, Radio und Ablagefach sind UNmodifiziert wieder eingebaut.

Ich werde keinen Schalter einbauen, solange ich nicht verhindern kann, dass bei ausgeschaltetem Auto und dem Anlegen von Dauerplus auf das Zündungsplus nicht der Lüfter etc. mitlaufen.

Ich kann zwar einen Lötkolben bedienen (habe sogar einen kleine regelbare Lötstation ;-) ), aber Schaltungen entwerfen, die Bauteile dafür auszurechnen, Platinen zu stecken etc. ist  nicht mein Ding.

Werde daher nun mal im WWW auf die Pirsch gehen, ob es etwas vorgefertigtes gibt. das auf Wunsch Dauerplus auf das Zündungsplus des Radios legt. Nicht dauerhaft, weil sonst geht die automatische An-/Abschaltfunktion über die Zündung ja wieder nicht ...

Harald

Re: JVC-Radio - Einschalten ohne Zündung nicht möglich - ...

Bild von Malikinho

Das Problem scheint doch am Gerät selber zu liegen und nicht an der Ansteuerung, wenn es auch mit einigen Nachrüst-Radios klappt, oder?

Bei mir ist es genauso, dass es mit meinem jetzigen Kenwood nur bei eingestecktem Schlüssel klappt. Es muss nicht unbedingt die Zündung eingeschaltet sein.

Ich muss mal meinen Car-Hifi-Experten fragen deswegen, da ich nicht unbedingt jedesmal den Schlüssel einstecken will.

gruss
Malikinho

Re: JVC-Radio - Einschalten ohne Zündung nicht möglich - ...

Bild von KampfsauAD

Schlüssel Rein... Zündung an.... Radio AN
Schlüssel Komplett Links rum zurück und Radio Bleibt an
Schlüssel muss nur Stecken Bleiben.

Mach wie du Vorhattest..
Dauerplus einen Zweiten abzweig zum Schalter...Vom Schalter zusätlich ins Zündungsplus vom Radio..

Und Schon Kannst du Radio Hören
Ohne Zündung
Ohne Schlüssel
Ohne Lüfter..

was ist denn Daran so Schwer??

Re: JVC-Radio - Einschalten ohne Zündung nicht möglich - ...

Bild von SAGA

Vorneweg: habe gerade intensiv gegoogelt!
Gerade die jap. Radios kennen das nicht, dass bei normaler Verkabelung* auch ohne Zündung ein Einschalten möglich ist.
(Wir sprechen hier nicht von der rot/gelb-Kiste!; das Radio ist korrekt angeschlossen)0

Wenn ich auch das Zundungsplus des Radios dauerhaft auf 12V lege, funktioniert die Kiste mit der Steuerung über den Zündschlüssel nicht mehr! Habe ich vorhin getestet und wurde mich bei der Recherche eben bestätigt. Das will ich aber auf jeden Fall!

Daher muss ich das Dauerplus nur dann auf das Zündungsplus legen, wenn ich es will, wenn also das Auto steht. Damit ich aber nicht alle anderen Dinge wie z. B. den Lüfter, der auch am Zündungsplus hängt, "rückwärts" mit 12V versorge, muss ich in diesem Fall die Dauerverbindung Zündungspluskabel aus Auto in Radio gleichzeitig unterbrechen.

Und das ist mir im Moment zu kompliziert umzusetzen ... wobei ... ich mach jetzt mal ein paar einfache Stromlaufpläne Wink

Re: JVC-Radio - Einschalten ohne Zündung nicht möglich - ...

Bild von Chaot

SAGA schrieb:
...Damit ich aber nicht alle anderen Dinge wie z. B. den Lüfter, der auch am Zündungsplus hängt, "rückwärts" mit 12V versorge, muss ich in diesem Fall die Dauerverbindung Zündungspluskabel aus Auto in Radio gleichzeitig unterbrechen.

Und das ist mir im Moment zu kompliziert umzusetzen ...

Warum kompliziert?
Du schaltest einfach eine Diode in den Dauerpluszweig der vom Fahrzeug kommt. Hinter der Diode speist du dann dein "geschaltetes" Plus ein. Die Diode sperrt den Rückweg und alles ist gut.

Re: JVC-Radio - Einschalten ohne Zündung nicht möglich - ...

Bild von KampfsauAD

Du musst doch nur das Dauerplus aufs zündungsplus legen
Und das mit nem Schalter unterbrechen.

Dann bekommt zündungsplus..durch den schlüssel und Zündung
Und Radio läuft.

Wenn du Stehst Schalter Umlegen und dad Dsuerplus sufs Zündungsplus vom Radio umlegen.

Und Alles funzt wie du es willst.

Du musst aber Zündungsplus und Dauerplus vom Auto aufs Zündungsplus vom Radio legen.

Dad geht Definitiv!!

Re: JVC-Radio - Einschalten ohne Zündung nicht möglich - ...

Bild von Chaot

Ähem - ich meinte natürlich den Zündungspluszweig. anders wäre es ja Quatsch!

Re: JVC-Radio - Einschalten ohne Zündung nicht möglich - ...

Bild von SAGA

Vorneweg: die letzten drei Postings hatte ich noch nicht gelesen, diese Nachricht hier war noch in Bearbeitung Smile

OK, ich brauch einen dreipoligen Schalter, der vom ZP-Eingang des Radios her kommend zwischen ZP-Leitung vom Auto her (Normalzustand) oder die Versorgung durch Dauerplus (Standschaltung) umschaltet. Jetzt ist mein Ehrgeiz doch geweckt. Mal in den Bastelkeller gehen und einen Schalter suchen.

Schwieriger wird's sein, den zu Testzwecken halbwegs sicher zwischen den verschiedenen Anschlüssen zu befestigen.

Ich muss erst kurz vor der Lötstation aufräumen, die anschmeißen und dann sehn wir weiter.

Wenn das klappt, dann darf ich doch noch schauen, wie ich den Umschalter IM Ablagefach verbaue.

Bis später!

Bin schon wieder hier, da ich das Posting noch gar nicht weggeschickt hatte. Also: Test geglückt!

Wenn ich die ZP-Leitung kappe (die ist da steckbar) und mit dem vorhandenen, zusätzlichen Dauerplusanschluss verbinde, springt das Radio sogar ohne extra Einschalten ohne Zündung gleich an.

Da ich keinen Umschalter habe, nur einen alten "Aufschalter" aus einem Fön (Stufe1 und Stufe2), konnte ich jetzt nicht weitermachen. Aber da ich jetzt eh am Auto werkle, wird die kleine Dreiecksscheibe voli ausgetauscht Wink

Re: JVC-Radio - Einschalten ohne Zündung nicht möglich - ...

Bild von Chaot

Warte!
Hier mal kurz die Schaltung:

Schaltung

Du brauchst:

1 Diode

1 1poligen Schalter

nicht mehr!

Re: JVC-Radio - Einschalten ohne Zündung nicht möglich - ...

Bild von SAGA

Wie ich bereits schrieb, ich will keine Schaltung löten, verbauen etc.
Daher hier meine einfachere Lösung in einer einfachen Text-Skizze:

DP-Auto --------------------o------------------------DP-Radio
                                       |
                                       |
                                       |
                                       o
ZP-Auto -----------------o<---o--------------------ZP-Radio
                                 (Umschalter)

Re: JVC-Radio - Einschalten ohne Zündung nicht möglich - ...

Bild von Chaot

Ok, und warum nimmst du dann nicht den Schalter aus dem Fön?
Du musst den doch nur umdrehen
Stufe 1 ZP
Stufe 2 DP
Ausgang zum Radio

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan