Forenbeitrag

Getriebeöl Wechsel, Kupplungspedal unten,HILFE

Bild von micha2304

Moin,

nachdem wir nun glaubrten, das alles ok ist, haben wir noch das Getriebeöl gewechselt.

Nun blieb das Pedal der Kupplung unten und kam nicht von alleine wieder hoch, dazu habe ich dann festgestellt, das die Bremsflüssigkeit ziemlich abgesunken ist im Behäter. Was kann das Problem sein. Es sollen 2,5 l G..Öl rein. Haben aber bestimmt 2,8 eingefüllt, da uns nicht gleich auffiel ,das der Wage nicht ganz gerade stand.

Das Getriebeöl wir bzw. wurde irgendwo raus gedrückt und lief oberhalb des Getriebe irgendwo heraus, nicht viel, aber es lief.

Meine Frag was ist zu tun und was ist das Problem.
Danke

Re: Getriebeöl Wechsel, Kupplungspedal unten,HILFE

Bild von Chaot

Habt ihr die Leitung vom Kupplungsnehmerzylinder beschädigt?

Edit:
Wo habt ihr eigentlich aufgefüllt? Auch wenn der ganz schräg steht wird es schwierig das 2,8 l reinzubekommen.

Re: Getriebeöl Wechsel, Kupplungspedal unten,HILFE

Bild von micha2304

KupplungBremsöl

Moin, es wurde nichts beschädigt.
Das G.Öl lief irgendwo weit oberhalb der Einfüllöffnung heraus. Allerdings leuchtete die Kontrolleucht für Bremssflüssigkeit bzw. wenn die Belege runter sind seit ca. 5 Tagen. Der Stand des Brems-öl war normal und Bremsen vorne wie hinten locker noch bei 80 Prozent. Hier einmal der Stand des Bremsöl heute morgen und aktuell und diese Verbind war sehr locker, diese konnte ich ohne Kraftaufwand locker abziehen!

ZUSATZ: Offentsichtlich ist keine Getriebeöl raus gelaufen, sondern es handelt sich nur um Bremsflüssigkeit. Was ist zu tun wenn wie in meinem Fall, das Pedal nicht zurück kommt?

Re: Getriebeöl Wechsel, Kupplungspedal unten,HILFE

Bild von Sharan als Zweitwagen
1

Hallo,
da fehlt die Halteklammer in dem Entlüfter. Das gibt es nur komplett. Nach dem Tausch musst die Kupplung entlüftet werden dann ist alles wieder gut.Entlüfter von oben Entlüfter-neu Klammer-gebrochen

Den Stand der Bremsflüssigkeit prüft man nicht durch die Einfüllöffnung sondern durch den Blick auf die Seite des Behälters. Da sind Min- und Maxmarkierungen und der Stand muss sich dazwischen befinden . 

Gruß

Re: Getriebeöl Wechsel, Kupplungspedal unten,HILFE

Bild von micha2304

#3

Ich danke Dir.

ps. Das Auto stand bei der Befüllung des Getriebeöl auf meiner Auffahrt.Es gingern wirklich 2,8 Liter herein und selbst dann lief noch nichts raus.

Re: Getriebeöl Wechsel, Kupplungspedal unten,HILFE

Bild von Sharan als Zweitwagen

Hallo,
es ist eigentlich nicht notwendig die Beiträge reinzukopieren wenn man auf sie antworten möchte. Insbesondere dann wenn die Antwort direkt folgt.
Einfach Bezug nehmen mit z.B. #2

Allerdings leuchtete die Kontrolleucht für Bremssflüssigkeit bzw. wenn die Belege runter sind seit ca. 5 Tagen.
Das würde heißen, dass vor mehr als 5 Tagen die Klammer sich verabschiedet hat und bei jedem Druck auf die Kupplung etwas Bremsflüssigkeit verloren gegangen ist. Dein Glück dabei ist, dass der Entlüfter nicht vollständig von dem Anschluss gesprungen ist. Das würde sofortigen Ausfall der Kupplung bringen. Eventuell sind die Reste der Klammer in der Nähe des Entlüfters zu finden was aber nicht weiter hilft.

Wichtiger ist sämtliche Spuren der Bremsflüssigkeit, besonders an lackierten Teilen, sofort zu beseitigen.

Und nochmals, bitte den Stand der Bremsflüssigkeit von der Seite prüfen und wenn möglich auch mit Foto hier einstellen.

Gruß

Re: Getriebeöl Wechsel, Kupplungspedal unten,HILFE

Bild von micha2304

Hallo,

alles wieder im Lot. Die netten von der Werkstatt mit den 3 Buchstaben hat zuviel Bremsflüssigkeit eingekippt. Unfassbar.

Neues Ventil für die Kupplung bestellt, alles super. Wollten zunächst selbst entlüften, aber Seat hat uns das nicht empfohlen.

Der Grund ist, das man es niemals so hin bekommt, das es wirklich gut und richtig ist. Die Voraussetzung um es einwandfrei zu entlüften wären die richtigen Werkzeuge und "Maschinen" mit dem Wissen dazu. Habe es dann von Seaterledigen lassen und alles toll.

Danke Danke Danke an jeden!

Re: Getriebeöl Wechsel, Kupplungspedal unten,HILFE

Bild von Sharan als Zweitwagen

Ich verstehe Bahnhof Hammer Hammer Hammer

Re: Getriebeöl Wechsel, Kupplungspedal unten,HILFE

Bild von uborka

#6 Wie soll da der Zusammenhang sein zwischen zu viel Bremsflüssigkeit und hängendem Kupplungspedal?

Re: Getriebeöl Wechsel, Kupplungspedal unten,HILFE

Bild von micha2304

#8

AUSDEHNUNG und abgerutschtes Ventil!

Re: Getriebeöl Wechsel, Kupplungspedal unten,HILFE

Bild von Chaot

#9 Ausdehnung bei Bremsflüssigkeit kann eigentlich gar nicht sein.
Das war schlicht eine verlorene (aufgerostete) Klammer. Das der Behälter randvoll war liegt vermutlich an einem fehlerhaft ausgeführten Bremsflüssigkeitswechsel oder der Schrauber hat bei niedrigem Stand einfach mal nachgekippt ohne nachzufragen.

Re: Getriebeöl Wechsel, Kupplungspedal unten,HILFE

Bild von uborka

#6 Wurden zeitgleich Bremsbeläge gewechselt durch die Herren mit den drei Buchstaben?

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This