Forenbeitrag

Galaxy V6 mit Prins-LPG - Kühlwasserverbrauch oder Verlust ? ? ?

Bild von Gast

Ist es normal, dass man nach einer gewissen Zeit (ca. 3 Wochen) immer wieder Kühlwasser nachfüllen muss, ca. 1 Liter?

Durch die LPG-Anlage werden ja höhere Temperaturen erreicht. Kann das zu einem Kühlwasserverbrauch führen?

Undicht scheint nach einer Prüfung auch nichts zu sein und Öl sieht auch gut aus.

Hat jemand irgendwelche Erfahrungen ?

Re: Galaxy V6 mit Prins-LPG - Kühlwasserverbrauch oder ...

Bild von Rebell02

Hallo Gast,

normal ist das keinesfalls.
Da hilft nur,...Kühlsystem abdrücken lassen, um dadurch ein verstecktes Leck zu erkennen.
Das wäre das erste das ich täte wenn so nichts sichtbar ist.

Gruß Rebell 02

Re: Galaxy V6 mit Prins-LPG - Kühlwasserverbrauch oder ...

Bild von t.klebi

Gast schrieb:
Kann das zu einem Kühlwasserverbrauch führen?

Das Kühlsystem ist völlig geschlossen und steht ja sogar unter Druck. Ein Verbrauch (wie beim beim Motoröl) gibt es also nicht.

Wenn Kühlwasser fehlt, ist das System undicht und das ist schlecht. Da gilt es den Fehler schnell zu finden.

Der möglichen Ursachen gibt es sehr viele, mit unterschiedlichen finanziellen Auswirkungen (z.B. defekte Schläuche, Verschlussdeckel Ausgleichbehälter, Schellen, Wasserpumpe, Kühler, Wärmetauscher, Zylinderkopfdichtung etc.)

Gruß
t.klebi

Re: Galaxy V6 mit Prins-LPG - Kühlwasserverbrauch oder ...

Bild von zolkas

Gast schrieb:
Durch die LPG-Anlage werden ja höhere Temperaturen erreicht. Kann das zu einem Kühlwasserverbrauch führen?

Definitiv nein.

Gast schrieb:
Undicht scheint nach einer Prüfung auch nichts zu sein und Öl sieht auch gut aus.

Was ist geprüft worden und wie?

Re: Galaxy V6 mit Prins-LPG - Kühlwasserverbrauch oder ...

Bild von Desmo

Moin,

wie vorstehend schon gesagt, es darf keinen Kühlwasserverlust oder -verbrauch geben.

Allerdings hatt ich einen ähnlichen Effekt in den ersten Monaten nach meiner LPG Umrüstung. Ich musste zwei mal Kühlwasser auffüllen, so dass ich schon an eine defekte Zylinderkopfdichtung gedacht hatte....
War aber nix. Daher vermute ich bei uns irgendwo eine Luftblase oder ähnliches durch den LPG Einbau.

Zur Prüfung des Kühlkreislaufes geht nix an der Werkstatt vorbei. Ich habe dort den Kühlkreislauf abdrücken lassen. Überdruck drauf und einen Tag stehen lassen, dann sehen was passiert ist. Unser Kreislauf war dicht.

ciao
desmo

Re: Galaxy V6 mit Prins-LPG - Kühlwasserverbrauch oder ...

Bild von Wanner Mann

Falls auch nach dem Abdrücken des Kühlsystems kein Verlust feststellbar ist, aber der Wagen trotzdem noch Wasser verliert, würde ich auf den Verschlußdeckel vom Ausgleichsbehälter/Kühler tippen. Hatten schon 2-3mal das Problem in der Werkstatt, nie was feststellbar und nach neuem Deckel war der Fehler behoben!

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This