Forenbeitrag (mehr als 15 Kommentare)

Frage zu K-Line

Bild von Meschi

Moin,

ich habe mal eine Verständnisfrage zur K-Line.

Gehe ich richtig in der Annahme, dass sämtliche verbauten Steuergeräte einen K-Line Anschluss haben. Die K-Line stellt also eine Art Bus dar, auf dem die Steuergeräte mit jeweils unterschiedlicher Adresse hängen. Man spricht also ein Steuergerät über die K-Line unter der passenden Adresse an. Ist das so richtig? Eine Art Gateway gibt es im K-Line System nicht. Auch richtig?

Wenn man an ein Steuergerät per K-Line nicht ran kommt, obwohl das der Fall sein muss und es aber trotzdem wahrscheinlich ist, dass das Steuergerät intakt ist, dann sollte man schauen, ob es eine Unterbrechung zwischen K-Line und Steuergerät gibt, ist das auch richtig?

Gruß
Meschi

Re: Frage zu K-Line

Bild von uborka

Ich hätte mal gesagt:
Nein, ja, ja, ja.
Ja.

Re: Frage zu K-Line

Bild von Meschi

Ich präzisiere: Sämtliche verbauten Steuergeräte haben einen K-Line Anschluss, sofern sie über K-Line diagnosefähig sind (klar, wie auch sonst....).
Jetzt 5 x Ja??

Gruß
Meschi

Re: Frage zu K-Line

Bild von uborka

Jetzt ja: 5x Ja Smile

Aber warum fragst du?

Re: Frage zu K-Line

Bild von Meschi

Weil ich mir eigentlich ziemlich sicher bin, das mein ZV-Steuergerät im Cabrio funktioniert, es aber nicht per Diagnose erreichbar ist. Die ZV streikt ja seit Vorgestern, aber das wird wohl die Pumpe sein.
Vorher hat alles 1A funktioniert. Im Zuge der Fehlersuche hatte ich gestern mal versucht, dass Steuergerät unter der Adresse 35 zu erreichen. Erfolglos.
Ich hatte allerdings noch ein Fehlerlog von 2017 auf dem Rechner, da war die 35 auch nicht erreichbar, aber die ZV hat einwandfrei funktioniert.
Ich nehme daher an, dass es über die K-Line nicht erreicht wird. Also werde ich nach einer Unterbrechung suchen.

Daher die Frage.

Gruß
Meschi

Re: Frage zu K-Line

Bild von Tornador

Geht es um den Audi 80?

Bei diesen Autos ist das mit der Diagnose noch grenzwertig

Re: Frage zu K-Line

Bild von Alhambra-Treiber

Hieß das im Cabrio nicht Heckdeckelelektronik?

Re: Frage zu K-Line

Bild von Heisenberg

Ein Steuergerät kann defekt sein und den Bus stören. Passiert durchaus häufig.
Das Gateway ist zur Kopplung eines anderen Busses, beispielsweise CAN.

Re: Frage zu K-Line

Bild von Meschi

Moin,

ja, es ist ein Typ89 Cabrio. Also stark mit Audi 80 verwandt. Hat aber mehr Gene vom Audi Coupe.

Mein Fahrzeug ist technisch schon weitgehend ein A4. Ab MJ98 sind die Kisten schon elektronisch weitgehend mit dem A4 identisch. Das ist bei meinem der Fall. Daher geht da schon recht viel mit VAG-COM. Z.B. Steuergerät 35 (Zentralverreiglung). Zusätzlich kann man auch das Verdecksteuergerät auslesen. MSG sowieso und auch ABS-Steuergerät. Und noch ein paar mehr.

Gruß
Meschi

Re: Frage zu K-Line

Bild von hinki

Moin Meschi,

für die Zentralverriegelung sind in verschiedenen Autos verschiedene Steuergeräte zuständig.
Mal heißt das dann MFE und mal Komfortelektronik.
Ich würde einfach mal einfach mal die komplette Suche über alle Steuergeräteadressen laufen lassen.
Vielleicht taucht die Zentralverriegelung dann mit auf.

Gruß,
Hinki

Re: Frage zu K-Line

Bild von Meschi

Moin Hinki,

danke für den Hinweis. Bei dem Fahrzeug ist das aber nicht so.

Ich habe schon alle Steuergeräte gescannt, es taucht nicht auf. Im Audi Cabrio Forum wird ganz explizit von der 35 für die ZV geschrieben, sogar mit Codierbeispiel. In VAG-COM taucht die 35 auch in der Liste möglicher verbauter Steuergeräte auf.
Ich gehe morgen mal auf die Suche, wieso ich das Steuergerät nicht erreichen kann.

Gruß
Meschi

Re: Frage zu K-Line

Bild von Meschi

So, heute habe ich das Steuergerät mit integrierter ZV-Pumpe mal ausgebaut. Nachdem ich den Motor ausgelötet und getestet hatte, kam ich zum Schluß, dass eben dieser Motor in Ordnung ist (Prüflauf am Labornetzteil).
Ich habe das Steuergerät wieder eingebaut und getestet, funktionierte alles.
Und oh Wunder, die "35" war wieder erreichbar.
Keine Ahnung, warum die Diagnose wieder klappte, vielleicht war ein Stecker lose oder ein Kontakt etwas korrodiert, was mit der Aktion heute "versehentlich" beseitigt wurde.

Nachfolgend mal ein Scan über alle Steuergeräte. Die Nummer 8 kann meiner Ansicht nach nicht erreichbar sein, da manuelle Klima!

Adresse 01 -------------------------------------------------------
Steuergerät: 028 906 021 GC
Bauteil: 1,9l R4 EDC G00SG 1408
Codierung: 00005
Werkstattcode: WSC 00xxx
Kein Fehlercode gefunden.

Adresse 03 -------------------------------------------------------
Steuergerät: 4A0 907 379 A
Bauteil: Bremsen-Elektronik
Codierung: 0265100056
Werkstattcode: BB xxxxx
Kein Fehlercode gefunden.

Adresse 08 -------------------------------------------------------
Steuergerät:
Achtung: Kann Baudrate nicht synchronisieren

Adresse 15 - Airbags wird übersprungen

Adresse 25 -------------------------------------------------------
Steuergerät: 4B0 953 234
Bauteil: IMMO AUZ9Z0WN029083 D03
Codierung: 00000
Werkstattcode: WSC 00000
Kein Fehlercode gefunden.

Adresse 26 -------------------------------------------------------
Steuergerät: 8G0959255A
Bauteil: automVerdeck
Kein Fehlercode gefunden:

Adresse 35 -------------------------------------------------------
Steuergerät: 8L0 862 257 H
Bauteil: ZV-Pumpe, DWA D05
Codierung: 02202
Werkstattcode: WSC 00xxx
Kein Fehlercode gefunden.

Ende -------------------------------------------------------

Re: Frage zu K-Line

Bild von uborka

Das eigentliche Problem, dass die ZV nicht tut, ist aber noch nicht gelöst, oder?
Gips denn einen Stellertest, den man ausplombieren könnte?

Re: Frage zu K-Line

Bild von Meschi

Oh, das hatte ich vergessen zu schreiben. Seit gestern funktioniert die ZV wieder

Im Fehlerspeicher stand beim ersten Scan, dass die Pumpe abgeschaltet wurde. Das würde erklären, wieso die ZV nicht funktionierte.
Im Audi Cabriolet Forum steht geschrieben, dass das Pumpenrad dann meistens zerbröselt ist. Das ist aber nicht der Fall. Die Pumpe war aber auch nicht zu hören, als die ZV streikte. Man hört die bei jedem Schließvorgang für ein paar Sekunden.
Auch die Pneumatik-Schläuche zu den Türen scheinen dicht zu sein. Die Türschlösser werden ja von der ZV-Pumpe ver- bzw. entriegelt. Das Heckklappenschloss wird elektrisch betätigt.

Ich habe jetzt noch den Verdacht, dass der Kabelbaum in der Heckklappe eine Macke hat. Den habe ich schon mal geflickt. Dieser ist genauso eine "Sollbruchstelle" wie die Drähte in den Gummitüllen beim SGA.
Der Grund dieser Annahme ist, dass die DWA in letzter Zeit ein paar Mal ausgelöst hatte, wenn ich die Karre schon angeschlossen hatte, die Kofferraumklappe aber noch offen war. Beim Zuklappen fing es dann plötzlich an zu hupen. Ich hatte dem erstmal keine Bedeutung zukommen lassen. Das ist nicht normal, daher werde ich die Stelle noch mal untersuchen. Die DWA wird im gleichen Steuergerät "verwaltet", wie die ZV - hier wäre also eine Verknüpfung. Im Fehlerspeicher stand neben der Pumpe auch ein Fehler vom Heckklappenschloss.

Gruß
Meschi

Re: Frage zu K-Line

Bild von hinki

Super!
Du brauchst also keinen SGA, um Kabelbrüche zu reparieren. Wink
Und solange das Steuergerät lebt, kannst du die zugehörigen Schalterzustände ja auslesen.

Gruß,
Hinki

Re: Frage zu K-Line

Bild von Chaot

Hast du die blöde Luftpumpe hinten rechts hinter der Verkleidung?
Schau mal nach ob da nicht ein Pin grün oder fast ganz zerbröselt ist.

Re: Frage zu K-Line

Bild von Meschi

#14
Tja, wenn man keinen SGA mehr hat, braucht mal ja eine Ersatzbeschäftigung.

#15
Die Pins sahen alle gut aus. Sowohl an der Luftpumpe (ja, das doofe Ding hinter der rechten Verkleidung hinten). Auch an den Gegenstücken, also den Kabelsteckern war alles wie neu.

Gruß
Meschi

Re: Frage zu K-Line

Bild von Chaot

Zieh auch mal vorsichtig an den Kabeln die im Stecker stecken. Ich kann mich erinnern das die dort immer an den Kontakten auseinandergefault sind.
Zur Pflege auch gleich etwas Sprühöl in den Stecker bringen.

Re: Frage zu K-Line

Bild von Meschi

Okay. Dann werde ich das ganze wohl noch mal zerlegen - will die Karre ja noch länger fahren. Danke für den Tipp.

Gruß
Meschi

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan