Forenbeitrag

Ford Radio/Navi mit Bluetooth und FSE

Bild von grüne Minna

Guten Abend

in unserem Galaxy Bj. 3/2003 ist ein "6000 TAS Stereo-CD-Spieler" eingebaut (= 6000 CD RDS EON?)

Leider hat das Teil weder Freisprecheinrichtung noch Bluetooth.

Gab es von Ford für den Galaxy II(oder Focus oder Mondeo oder...) ein Radio/Navi mit Bluetooth und FSE das plug and play in unseren Galaxy passt, die vorhandenen Lautsprecher nutzt und auch CD abspielen kann?

Danke für sachdienliche Hinweise

Gruß
Bernd

Re: Ford Radio/Navi mit Bluetooth und FSE

Bild von FZR-rider

Hallo,

nach meinem Kenntnisstand gab´s damals 3 Möglichkeiten: MFC, MFD und Becker Traffic. Freisprecheinrichtung gab´s extra. Bluetooth?

Gruß
Artur

Re: Ford Radio/Navi mit Bluetooth und FSE

Bild von uwe

Das Ding ist garantiert 1,5 DIN hoch, da hilft nur der Umbau der Mittelkonsole und ein 1 oder 2-DIN Gerät aus dem Zubehör oder VW-Regal bzw. ein 1,5 DIN Radio aus dem Ford-Regal.

Vernünftige 1-DIN Geräte mit USB, MP3 und FSE bekommt man mittlerweile ab 50€ + Adapter von Ford auf ISO.

Gruß Uwe

Re: Ford Radio/Navi mit Bluetooth und FSE

Bild von grüne Minna

Guten Morgen und Danke für die Antworten

2003 war das noch nicht erhältlich - gab es in den letzten Bj. bis 2005 eventuell etwas entsprechendes?
Das damals erhältliche MFD nutzt den CD Schacht für die Navi-CD - CD Wechsler war hinten rechts untergebracht.

Hat einer unserer User einen GalaxyII aus 2005, mit serienmäßige BT und FSE bzw. eine Preis/Ausstattungsliste für 2005 in der die verschiedenen Multimedia Möglichkeiten aufgeführt sind?

hier: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detail...

gibt der Verkäufer an, das BT und FSE vorhanden ist - kann aber nicht erkennen um welches Gerät es sich handelt bzw. ob alles integriert ist oder mit einzelnen Komponenten gebaut wurde.

Navi nice to have - aber nicht zwingend erfoderlich - habe ein Garmin Nüvi 1450 mit Lifetime updates - dort ist aber die Sprachqualität m.e. nicht sooo besonders.

Gruß
Bernd

Re: Ford Radio/Navi mit Bluetooth und FSE

Bild von uwe

[323749]

Gruß Uwe

Re: Ford Radio/Navi mit Bluetooth und FSE

Bild von FZR-rider

#3

Hallo Bernd,

bei dieser von dir verlinkten Anzeige handelt es sich um ein Nachrüstradio.
Im Prospekt von 2005 gibt es nur ein Mobiltelefon-Vorbereitungspaket mit Freisprechanlage, Antenne und Konsole mit Handyhalterung.
Bluetooth ist nirgends aufgeführt.

Gruß
Artur

Re: Ford Radio/Navi mit Bluetooth und FSE

Bild von grüne Minna

Prima

Alle Audio Systeme und Navis hatten kein BT

es gab aber ein Mobiltelefonvorbereitungspaket mit FSE, Antenne und Radio Muting für verschieden Mobiltelefone in Verbindung mit einer Telefonhalterung.

auch beim Sharan habe ich in der Preisliste 2010 nur die ähnliche Konfiguration gefunden.

Es gab/gibt wohl diverse Adapter die an einem AUX Anschluss (soweit vorhanden) betrieben werden können.

Gruß
Bernd

Re: Ford Radio/Navi mit Bluetooth und FSE

Bild von redjack

grüne Minna in #6 schrieb:

Es gab/gibt wohl diverse Adapter die an einem AUX Anschluss (soweit vorhanden) betrieben werden können.

Adapter gibt es diverse, ist aber mit Kompromissen verbunden.

Deine Frage im Eingangsbeitrag lautete aber:


Gab es von Ford für den Galaxy II(oder Focus oder Mondeo oder...) ein Radio/Navi mit Bluetooth und FSE das plug and play in unseren Galaxy passt

Das gibt es nicht. Wenn Du Kompromissbereit bist, gibt es Geräte auf dem Zubehörmarkt.

Cu
redjack

Re: Ford Radio/Navi mit Bluetooth und FSE

Bild von grüne Minna

Guten Morgen Smile

bin über

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...

gestolpert Wink

Das ist kein original Radio.

Der VK hat keine Info zum Hersteller/Typ/Kartenstand Rolling Eyes kennt jemand das Gerät?

würde das mit dem 2-DIN Ford Einbaurahmen passen?

hier: [311143] bei #8
wird Golf IV Plattform aufgeführt.

wenns reinpasst - funktioniert es dann auch mit dem restlichen Equippment?

Danke für Eure Beiträge + alternatven Vorschläge

Gruß
Bernd

Re: Ford Radio/Navi mit Bluetooth und FSE

Bild von uwe

Das passt nicht.

Du brauchst ein normales rechteckiges 2-DIN Radio(oder 1-DIN mit Ablagefach). Dein verlinktes Radio passt ab Golf V.

Gruß Uwe

Re: Ford Radio/Navi mit Bluetooth und FSE

Bild von grüne Minna

Danke Prima

Gruß
Bernd

Re: Ford Radio/Navi mit Bluetooth und FSE

Bild von uwe

Bei Ford ist es ein wenig komplizierter, da 1,5 DIN Rahmen.

Ein anderes 1,5 DIN Radio aus dem Fordregal ist wahrscheinlich hoffnungslos veraltet. Du kannst natürlich ein 1-DIN Radio aus dem Zubehör einbauen, da gab es mal ein passendes Fach bzw. einen Blinddeckel für die Lücke.

Oder du holst dir eine neue Blende([262874]), dann kannst du alle "normalen" 1 oder 2-DIN Radios einbauen.

Gruß Uwe

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This