Forenbeitrag

Fehlerspeicher löschen nach Reifenwechsel

Bild von betty_ke

Hallo zusammen,

nach einem „Plattfuß“ habe ich 2 neue Reifen aufziehen lassen.
Leider erscheint immer noch die Meldung „Reifen hinten links prüfen“.
Der Luftdruck wird jedoch korrekt angezeigt. 3 Tage später erscheint gleiche Meldung für den Reifen hinten rechts.
Ebenfalls mit korrekter Luftdruck-Angabe.
Wie kann ich den Fehler aus dem Speicher löschen?
Galaxy 2.0 TDCI, Bj. 2011.

Danke Smile

Freundliche Grüße Betty

Re: Fehlerspeicher löschen nach Reifenwechsel

Bild von Tornador

RDK Sensore neu anlernen lassen, kann aber sein das diese Meldung überhaupt nicht weg zu bekommen ist, eine Nachbarin hat mit einem 2009er Focus von Anfang an diese Probleme, sie lebt jetzt mit der Meldung

Re: Fehlerspeicher löschen nach Reifenwechsel

Bild von Hu-Cky

Moin Betty,

Ein Galaxy/S-Max von 2011 und ein RDK-System?
Ist das nachgerüstet?

Eigentlich sollte das System funktionieren wenn alle Bauteile
korrekt angelernt wurden (falls RDKS-Sensoren).
Würde mal versuchen, das System zu kalibrieren,
also Luftdruck richtig einstellen und anschließend resetten.

Wenn RDKS-Snesoren verbaut sind, kann es auch sein, dass diese bei der
Reifenmontage beschädigt wurden.

Würde wenn es so nicht zu lösen ist, mal beim Reifenhändler freundlich nachhaken.

Gruß, Heiko

Re: Fehlerspeicher löschen nach Reifenwechsel

Bild von Woita

Da es das gleiche System ist, das schon mein seliger 2002er Renault Laguna hatte: Luft komplett aus dem Reifen lassen, neu mit korrektem Luftdruck auffüllen. Das System sollte sich neu kalibrieren, und die Meldung weg gehen.

Ansonsten hilft nur der Gang zu Ford, die können die Sensoren neu anlernen.

Die Batterien der Sensoren haben sowieso nur eine Lebensdauer zwischen 6 und 10 Jahren, dann sind sie leer. Möglich, dass die Meldung auch davon kommt. Dann hilft nur ein neuer Sensor, kostet bei Ford original ca. 90€ zuzügl. MwSt, gibt es aber auch auf dem freien Markt ab etwa 30€.

Re: Fehlerspeicher löschen nach Reifenwechsel

Bild von betty_ke

Hallo,
das System ist nicht nachgerüstet. Ob RDKS oder ein anderes weiß ich leider nicht.
Gerne probiere ich es erstmal mit Luftdruck auffüllen/ korrekt einstellen und resetten.
Nur: wie funktioniert das resetten?
Danke für eure Tipps.
LG Betty

Re: Fehlerspeicher löschen nach Reifenwechsel

Bild von Woita

Im Bordcomputer unter Einstellungen runter scrollen zu Reifendruck. Dort kann man prüfen und einstellen, ob beladen oder unbeladen. Vielleicht ist bei dieser Einstellung schon der Fehler. So ist es beim Convers+, wenn du einen Trend mit den zwei großen Runduhren hast, sollte es ähnlich sein.

Re: Fehlerspeicher löschen nach Reifenwechsel

Bild von betty_ke

Update...:

Nachdem dann noch weitere Reifen angezeigt wurden, hat sich dann nach ca 1 Woche alles von selber reguliert.

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This