Forenbeitrag

Wo ist das Fach für die Navi-Karte?

Bild von buntspecht

Hallo,
die Betriebsanleitung meines 2014er S-max hat mir nicht weitergeholfen: verbaut ist ein HS RNS 7. Irgendwann werde ich sicher das Kartenmaterial updaten. Wie? Eine CD ist nicht im Fach, eine Möglichkeit, eine Karte zu verwenden, sehe ich nicht. Gerüchtewise habe ich gehört, der Kartenschacht soll sich unter irgendeiner Blende versteckn. Weiß jemand wo? Und kann mir das auch noch erklären?

Wie kommt man an die Anschlüsse des Radios? Ich würde gern meinen CD-Wechsler,einen CHM604 MP3 anschließen. Der hat am Kabel einen Mini-ISO Stecker, einen blauen. Ford hat ja keine "Eigengewächse" verbaut, sondern auf Fremdfabrikate, z.B. Alpine, zurückgegriffen. Der Wechsler braucht ein Radio mit integrierter Wechslersteuerung entweder nach digitalem (SPDIF) oder analogem Standard (hab ich das nicht fein abgeschrieben? Ich weiß nämlich überhaupt nicht, was das ist). Ist die Steckerbelegung ein Problem?

Re: Wo ist das Fach für die Navi-Karte?

Bild von Rosl
1

Bist du dir sicher, dass dein Navi ein HSRNS ist? Du bist doch im anderen Forum auch angemeldet, oder? Hier findest du eine Übersicht der verbauten Navis: https://forum.s-max-club.de/files/file/4...

Ich selber habe ja in meinem 2012er das Navi SD Plus. Dort kommt man an die SD-Karte, in dem man zunächst den Knopf für die Lautstärkeregelung (der Große in der Mitte) abzieht und dann die darunter liegende Blende aushelbelt. Die ist mit zwei Klemm-Federn befestigt. Dann sieht man auch gleich die SD-Karte. Ich vermute mal, dass es bei deinem NX ähnlich sein müsste.

Ansonsten schau doch mal hier, ob dir das weiter hilft: https://forum.s-max-club.de/files/file/3...

Re: Wo ist das Fach für die Navi-Karte?

Bild von t.klebi

buntspecht in #0 schrieb:
Irgendwann werde ich sicher das Kartenmaterial updaten. Wie?

Wie bereits von Rosl geschrieben, der Steckplatz für die SD-Karte steckt unter der Blende.
Unbedingt warten, bis die Karten mal wieder bei Ford im Angebot sind. Der reguläre Preis von rund 100 Euro ist prohibitiv. Ich fand das Navi (trotz aktueller Karte) so schlecht, dass ich auf längeren Strecken immer das Smartphone nutze.

buntspecht in #0 schrieb:
Wie kommt man an die Anschlüsse des Radios? Ich würde gern meinen CD-Wechsler,einen CHM604 MP3 anschließen.

Warum willst Du im Auto mit CD´s hantieren?
Meine gesamte CD-Sammlung von vielen Hundert Alben, liegt als MP3 auf einem einzigen Stick. Schön geordnet nach Kategorien > Künstler > Album.
Der Stick steckt in dem USB-Anschluss im Fach in der Mittelkonsole und wird nur mal rausgeholt, um ein neues Album drauf zu packen. Besser und bequemer geht das im Auto gar nicht.

Re: Wo ist das Fach für die Navi-Karte?

Bild von buntspecht

Vielen Dank erst mal. Ich gehe dann mal auf die Suche.
Mit den CDs hast du ja recht. Nur: ich habe den Wechsler nun mal hier liegen. Ich mag intakte Sachen nun mal nicht so einfach entsorgen. Wenn der Anschluß allerdings ein Problem ist, lasse ich das. Dann schaufele ich die ganze Musik ebeb auf einen Stick.

Re: Wo ist das Fach für die Navi-Karte?

Bild von Rosl

Wobei, das mit den Angeboten für eine aktuelle Navi-Karte ist so ne Sache, kommt auf den Händler drauf an. Grundsätzlich ist es nämlich so, dass man die nur dann vergünstigt bekommt, wenn man eine persönliche Karte mit dem Angebot erhält, so wurde es mir zumindest von meinem FFH gesagt. Ich habe aber auch schon Berichte gelesen, bei denen die Leute die auch so bekommen haben. Dann kostet die Karte so zwischen 50 € und 60 €.

Ich habe meine Musik auf nen Stick, der wiederum in dem USB-Anschluss in der Mittelarmlehne steckt. Dort ist er einerseits gut erreichbar (falls man die Sammlung mal ergänzen möchte), anderseits ist er dort gut aufgehoben. Ich meine aber, dass der Anschluss dort Ausstattungs- bzw. Radio-abhängig ist.

Re: Wo ist das Fach für die Navi-Karte?

Bild von Manfred

#4
Und wenn ich mir so überlege, dass Externe Navi mitunter "lebeneslang" neue Karten Gratis bekommen Kratz
Da kauft man ein Auto der gehobenen Klasse und wird dann bei einem Update zur Kassa gebeten!

Nette Grüße

Re: Wo ist das Fach für die Navi-Karte?

Bild von Rosl

#5
Da sprichst du wohl wahr. Wink

Bedenke aber, dass auch diese Software-Navis per Handy genau genommen nicht kostenlos sind, wenn auch aktuell. Sofern man nicht Google verwendet, kosten die auch Geld, dazu kommt ein großzügiger Datentarif (also Daten-Flat) für die so mancher Anbieter monatlich auch richtig Asche sehen will. Dann brauchst aber auch noch ein ausreichend leistungsfähiges Handy, stabile Befestigung im Auto (hoffentlich so gewählt, dass man auch etwas auf dem Display erkennt) und eine Spannungsversorgung. Vergessen wollen wir auch nicht, dass in der Zeit der Routenführung hoffentlich kein Anruf rein kommt.

Du siehst, alles hat seine Vor- und Nachteile. Cool

Ich persönlich brauche auch nicht jährlich eine neue Karte. Also, so ca. alle 2 Jahre 50 - 60 € finde ich okay.

Re: Wo ist das Fach für die Navi-Karte?

Bild von t.klebi

Rosl in #6 schrieb:
Vergessen wollen wir auch nicht, dass in der Zeit der Routenführung hoffentlich kein Anruf rein kommt.

Wo soll denn da ein Problem sein?
Das Handy ist ganz normal mit dem Auto gekoppelt und schaltet den Anruf auf die Freisprecheinrichtung durch.
Braucht man die Kartenübersicht im selben Sekundenbruchteil, muss man halt den Telefonbildschirm kurz wegwischen.

Offline-Navigationsapps gibt es für schmales Geld. Dann ist auch kein großzügiger Datentarif notwendig.

Im Endeffekt ging es mir aber nicht um den Preis, sondern um die Leistung. Das Navi in einem Bj. 2014 ist altbacken und langsam. Zeigt keine Blitzer an, bietet keinen Panoramaview, keine Gebäude, keine vernünftige Spracheingabe usw.
Fazit:
Ich persönlich verwende lieber mein Smartphone zum Navigieren. Trotz aktuellem Kartenstand im Galaxy.

Re: Wo ist das Fach für die Navi-Karte?

Bild von buntspecht

Das Fach habe ich gefunden. Musik auf Stick habe ich ausprobiert, kann ich mich dran gewöhnen. Navi im Galaxy war ein VDO Dayton. Nur mit Symbol- und Entfernungsanzeige. Hat auch geklappt und nie abgelenkt. Ein TomTom habe ich ausprobiert. Ist ja ganz nett, was das alles kann. Hat aber nichts, was ich vermissen würde, wenn ich es nicht hätte. Wie ich das eingebaute Navi finde, werde ich auch mal posten.

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This