Forenbeitrag

Erfahrung über Anhängelast von 1800 kg

Bild von eriche

Hallo!
Ich besitze einen Galaxy TD 1,9 mit 85KW-115 Ps, den ich als Zugfahrzeug meines Wohnwagens verwende! Dieser Anhänger hat ein Gesamtgewicht von 1350 kg.- Nun möchte ich auf einen größeren Wohnwagen mit 1800 kg., Gesamtgewicht umsteigen. -
Bei der derzeitigen Anhängerlast (1,35t), bereitet das Ziehen mit dem 115 Ps-starken Galaxy keine Probleme.-
Meine Frage: Welche Erfahrungen habt Ihr mit dieser Motorisierung, wenn 1,8t am Haken sind? (Wie ihr wißt, sind unsere Modelle bis 2000kg Zuglast geeignet)
Über Erfahrungswerte darüber wäre ich Euch dankbar.
Viele Grüsse
eriche

Re: Erfahrung über Anhängelast von 1800 kg

Bild von Heisenberg

Ich hatte schon einmal so einen großen Wohnwagen am Harken.
Es funktioniert alles in allem recht gut.
Es ist halt etwas brachialer, wenn man am Berg anfahren muss, speziell bei Stop & Go. Dann stinkt es auch mal etwas nach Kupplung, was diese aber recht gut verkraftet hat.
Wenn er erst mal rollt hat man sowieso kein Problem und kann das Gespann mit etwa 8l / 100km auf der AB bewegen.

Re: Erfahrung über Anhängelast von 1800 kg

Bild von Manfred

Ich hatte noch nie Probleme mit dem 2tonner ins Walsertal, Brandnertal, auf und über den Arlberg.
In steileren Stück, beim Anfahren, muss man dann die 115 PS etwas quälen, aber ansonsten keine Probleme.
Probleme hatte ich eher bei Bergab, da die Auflaufbremse immer etwas angezogen hatte, wenn der Hänger beladen war, leer kein Problem.

Bergauf überholen Think
Vergiss es, der Anhänger verhindert es Heul

Nette Grüße

Re: Erfahrung über Anhängelast von 1800 kg

Bild von eriche

Danke für die Antworten mit Euren aufschlußreichen Anhänger-Erfahrungen der SGA-115PS-Modelle!
Diese positiven Eindrücke geben mir Zuversicht!
Vielen Dank
eriche

Re: Erfahrung über Anhängelast von 1800 kg

Bild von stopfohr

Na ja...

Mit unserem alten 1300kg-WW war der Sharan souverän unterwegs, der neue mit 1700kg war schon grenzwertig. Der Unterschied ist sehr deutlich.. Die Fuhre fuhr zwar überall hin, aber Gotthard hoch war dann 3. Gang Vollgas mit eher 70 als 80, und Öltemperatur jenseits der 130 Grad. 115Ps für 4 to Zuggewicht sind halt dann doch etwas knapp. Kann mal machen, mehr Leistung schadet aber nicht.

Oliver

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan