Forenbeitrag

einfache u platzsparende Schlafmöglichkeit

Bild von jensw79

Guten Morgen,

hat jemand schonmal versucht ein aufblasbares Reisebett im Sharan zunnutzen? Dazu muss man doch nur die Sitze umklappen und hat dann eine einfache Schlafmöglichkeit ohne viel umzubauen oder?

Re: einfache u platzsparende Schlafmöglichkeit

Bild von dieselsmell
1

Nein, die Sitze müssen ausgebaut werden. Die umgeklappten Sitze liefern nicht genug Support für eine Luftmatratze. Wenn die hinteren Sitze gebraucht werden, kann man sie aber auch auf Fahrer/Beifahrersitz stapeln, wenn man sie lieber nicht draußen stehen lassen möchte.

Re: einfache u platzsparende Schlafmöglichkeit

Bild von Meschi

Passt das von der Breite? Ich habe mal in einem Viano mit langem Radstand auf einer Doppelluftmatraze übernachtet. Die passte in der Breite (137cm) nicht ganz rein, sondern stand an den Seiten hoch.

Ist der SGA etwas breiter innen? Ein klassisches Luftbett kann man an den Seite nicht so einfach hochklappen, wie eine Luftmatratze.

Gruß
Meschi

Re: einfache u platzsparende Schlafmöglichkeit

Bild von istrator²

Wer soll den da alles übernachten?
Ich finde für mehr als 3 ist der Wal zu schmal...
Wobei übereinander Kratz Mr. Green

Gruß

Re: einfache u platzsparende Schlafmöglichkeit

Bild von Bullifritz

Das haben doch schon Viele gemacht, nutz mal die SuFu!
Wir haben dazu eine Schaumstoffplatte passend zugeschnitten. Hat den Vorteil, dass man da das Gepäck drauflegen kann und mehr Sitzhöhe hat als mit Luftbett. Der vordere Matratzenteil wird einfach hoch gebogen, hinter den Rücksitzen. Zum Übernachten dann einfach die Sitze raus und auf die Vordersitze stapeln, Gepäck raus. Kinder schlafen im Zelt Mr. Green

Oder: Kinder zu Oma. Standheizung reparieren. Rücksitze daheim lassen. Kleines Zelt fürs Gepäck mitnehmen. Smile

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan