Forenbeitrag

Dieselskandal - Klage mit MyRight

Bild von Sagebiel

Hallo, bin bei MyRight und habe erstinstanzlich Klage verloren. Der Richter fragte mich, ob ich denn beim Kauf des Fahrzeugs 2015/16 nichts vom Dieselskandal gehört hätte. Wie ich denn so blöd sein könne, doch noch das Fahrzeug zu kaufen!?? Habe jetzt in der nächsten Instanz Klage eingereicht.
Würde gern andere Erfahrungen wissen!

Re: Dieselskandal - Klage mit MyRight

Bild von Tornador
3

Diese Erfahrungen wirst du hier kaum finden, schau lieber bei Motor-Talk mal rein

Der Richter ist für mich einer mit einem Rest an gesundem Menschenverstand, sonst hätte er diesen Spruch nicht losgelassen, denn ich kann auch nicht verstehen wie man nach bekannt werden von Dieselgate und den betroffenen Motoren noch so naiv sein einen solchen zu bestellen um dann kurze Zeit später Klage einzureichen

Re: Dieselskandal - Klage mit MyRight

Bild von Felson
1

Wie kann man den so abgewichst sein und nach bekannt werden des Betruges, noch so ein Auto zu VERkaufen?

Und das gehört bestraft!

Re: Dieselskandal - Klage mit MyRight

Bild von Sharan als Zweitwagen

@Sagebiel Weswegen genau wurde die Klage eingereicht?
Gruß

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan