SGApedia

Demontage - Montage der Wasserkastenabdeckung.

Bild von hoernchen

Damit die Wasserkastenabdeckung demontiert werden kann ist es notwendig die Arme der Scheibenwischer zu demontieren.

Diese Arbeit habe ich hier beschrieben 

Als nächstes werden 3 Klammern entfernt - diese halten die Abdeckung und das darunter befindliche Trennblech zusammen.

Wasserkastenabdeckung Sharan 7N 1

Die U förmigen Klammern lassen sich nach vorne abziehen. Dazu die Klemmer am hinteren Ende von unten mit den Fingern fassen und zu sich drücken. Dabei aufpassen, dass die Klammer nicht wegspringt - in diesem Fall ist dann möglicherweise eine intensivere Suche im Motorraum angesagt  .

An der vorderen Kante der Abdeckung ist eine Dichtprofil aufgesteckt. Links oder rechts beginnend lässt sich das Profile nach oben abziehen.

Die Abdeckung ist in einem Einfassprofil eingeschnappt welches die untere Kante der Windschutzscheibe abschliesst. Dieses Profil ist mit der Frontscheibe verklebt. Daher sollte man Beschädigungen vermeiden.

Hinweis: Für die Demontage und Montage der beiden Teile der Wasserkastenabdeckung wird kein Werkzeug benutzt. Wenn für das Aushebeln der Abdeckung Werkzeug benutzt wird könnte die Kante der Windschutzscheibe und / oder das Einfassprofil beschädigt werden.

In der Trennfuge von Profil und Abdeckung sammelt sich im Laufe der Zeit einiger Schmutz an. Dieser erschwert das Aushängen. Wenn mann die Fuge mit Seifenwasser benetzt geht das Aushängen leichter.

Wasserkastenabdeckung Sharan 7N 1

Man beginnt mit der oben liegenden, rechten Abdeckung ....

Die Abdeckung in der Mitte leicht anheben, dann mit der Hand zwischen Abdeckung und darunter liegendem Trennblech zur Windschutzscheibe greifen und mit den Fingern die Abdeckung möglichst nahe der Scheibe aus dem Profil drücken / heben. Nach rechts vorarbeiten bis die Abdeckung komplett aus dem Profil gelöst ist. Damit sich die Abdeckung ausfädeln lässt muss der unter dem Kotflügelblech befindliche Teile leicht zur Mitte gedrückt werden.

Die linke Abdeckung entfernt man analog ... wieder in der Mitte beginnend.

Hier sieht man sehr gut den "Dreck der Jahre"  ...

Wasserkastenabdeckung Sharan 7N  der sich in dem Abschlussprofil angesammelt hat. Dieser Dreck sollte vor der Montage gründlich entfernt werden.  Dabei muss man acht geben, dass das Profil nicht beschädigt und die Rille nicht aufgeweitet wird. Wird die Rille aufgeweitet hält die Abdeckung möglicherweise nicht mehr gut fest . Wenn das Profil sauber ist lässt sich die Abdeckung leichter einschnappen. Zum Reinigen habe ich eine alte Plastikkarte verwendet und damit den Dreck nach links und rechts aus dem Profil geschoben. Abschließend habe ich noch ein feuchtes Tuch mit der Karte durch die Rille gezogen.

Die Montage der Abdeckung beginnt mit dem linken Teil.

Das Einfassprofil wird wieder mit Seifenwasser benetzt.

Sharan 7n Wasserkastenabdeckung

Die Abdeckung wird am äusseren linken Ende des Einfassprofiles ausgerichtet und von aussen beginnend zur Mitte hin in das Profil gedrückt. MIT DEN HÄNDEN !

Der rechte Teil  der Abdeckung wird am rechten Ende des Einfassprofiles ausgerichtet und zur Mitte hin in das Profil gedrückt.

Dann das Dichtprofil auf die vordere Kante der Abdeckung stecken. Falls das Profil locker sitzt kann man den Halt verbessern wenn man das Profil vor dem Aufstecken über die gesamte Länge ein wenig mit den Fingern zusammendrückt

Zum Schluss noch die 3 Befestigungsklammern einstecken - Die Klammer hat auf einem Schenkel eine Delle. Dieser Schenkel gehört oben und die Klammer schnappt so in ein dafür vorgesehenes Loch in der Abdeckung ein.

gutes Gelingen

hoernchen

4.75
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 4.8 (4 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This