Forenbeitrag

Dämmung bei meinem Galaxy

Bild von GalaxyDriver98

Guten Tag,
Ich habe seit kurzem einen Hifonics Subwoofer (siehe Fahrzeugblog) eingebaut.
Der Bass ist sehr gut , aber die Türen und Armaturen vibrieren bei lauterer Musik.
Ich bräuchte eure Beratung, um dieses Problem zu beheben, da die Ergebnis im Suchverlauf nicht gerade hilfreich waren.
Danke!

Re: Dämmung bei meinem Galaxy

Bild von redjack

Also die einfachste Variante ist, die Musik vom Pegel her zu reduzieren ......Smile .

Die aufwändige Variante ist, alles zu Demontieren. Anleitungen zum entfernen der Türverkleidungen -> [253149] -> Ausbau Amaturenbrett findest Du hier -> [253294] -> Dachhimmel findest Du hier -> [253140]

Nachdem Du alles entfernt hast, fängst Du an alles was lose ist zu befestigen, Dämmen und oder zu kleben. Dafür kann man z.B. selbstklebende Schallschutzmatten einsetzen.

CU
redjack

Re: Dämmung bei meinem Galaxy

Bild von Manfred

Muss man in einem Auto die Musik so laut haben, dass alles vibriert?
Muss man seine Umgebung mit der eigenen Musik auf diese Weise zwangsbeglücken?
Ich verstehe so ein Verhalten absolut nicht Embarassed

Nette Grüße

Re: Dämmung bei meinem Galaxy

Bild von istrator²

So viel Bums braucht die Musik gar nicht, dass der Dicke schon ganz schön scheppert.

Wenn du die 4 Türen mit den Dämmfolien ausklebst, sollte das wahrscheinlich schon reichen.
Hat's jedenfalls bei mir.
Armaturen vorne würde ich erst angehen, wenn die definitiv auch scheppern...
Wichtig ist dann, dass in den Tür-Ablagen nix mehr drin sein darf..., das scheppert nämlich mehr als die Tür.

Lieben Gruß vom isi

Re: Dämmung bei meinem Galaxy

Bild von Rabbit

Wenn es Körperschall sein sollte reicht eine Entkopplung vom Fahrzeugboden/ Wand aus.
Z.B. den Subwoofer auf spitze Kegel oder halbierte Tennisbälle stellen.

Aber im KFZ scheidet das wohl eher aus, da die Kiste ja festgespannt/ festgeschraubt werden MUSS.

Gruß

Rabbit, was für ein Aufriß für ein wenig Mucke

Re: Dämmung bei meinem Galaxy

Bild von HMSmily

Wie redjack und istrator² schon schrieben ... Zusätzlich sollte alles aus dem Handschuhfach und allen Ablagen raus was klappert und scheppert. Manchmal geben auch die Kennzeichen "lustige" Scheppergeräusche von sich.
Ich weiß ja nicht wie das bei den Faceliftmodellen ist, aber meinen Vor-facelift bekomme (bekam - als alle Lautsprecher noch in Ordnung waren) ich nicht zum Scheppern, ohne gegen §33 StVO zu verstoßen.

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan