Forenbeitrag

D5WS Fehler 31

Bild von Thuder

Hallo zusammen,

ich hab mich jetzt auch mal hier angemeldet um Hilfe bei meiner Standheizung zu erhalten.
Folgendes Problem: Fehler 31
Mal läuft der Lüfter ohne Probleme, mal will er garnicht. Seit heute ist es wieder so dass er garnicht mehr will und nur noch den Fehler 31 bringt.
Ich habe die Standheizung schon komplett auseinander genommen, Dichtungen zwischen Flammrohr und Brennkammer erneuert, glühkerze (Keramik) erneuert, Das Steuergerät nach Anleitung geöffnet und nach kalten Lötstellen durchsucht aber ohne Befund, es sieht alles sauber aus.
Als ich sie wieder zusammen gebaut hatte lief sie auch drei Tage ohne Probleme aber jetzt wieder das.
Kann es sein das der e-Motor einen Weg hat? Aber wieso läuft er mal und manchmal nicht? Er ist übrigens völlig freiläufig
Gibt es diese Motor einzeln irgendwo zu kaufen?
Achso, die Standheizung ist 4 1/2 Jahre alt.

Danke Schonmal

Re: D5WS Fehler 31

Bild von MarioM.S.

Mit was hast du das Steuergerät wieder vergossen?

Re: D5WS Fehler 31

Bild von MarioM.S.

https://modelsector.com/motore/dc-motor/...

Hier kannst du schauen welcher Motor passt.

Re: D5WS Fehler 31

Bild von Thuder

MarioM.S. in #1 schrieb:
Mit was hast du das Steuergerät wieder vergossen?

Mit Silikon für den industriellen Gebrauch bei elektrischen Bauteilen, habe es auch 10 Tage aushärten lassen.

Re: D5WS Fehler 31

Bild von MarioM.S.

Silikon kann die Bauteile angreifen.

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This