SGApedia

Codierung der Steuergeräte beim SGA I und II

Bild von Heisenberg

 Einige Teile dieses Artikels stammen von unserem User @Heisenberg
 Einige Teile dieses Artikels stammen von unserem User @silberwolf

Hier findet sich eine Anleitung zu den Codings der jeweiligen Steuergeräte.

Jede Veränderung an den Steuergeräten kann die Funktion des selbigen oder des ganzen Fahrzeuges beeinträchtigen oder das Steuergerät beschädigen. Bei unsachgemäßem Gebrauch können auch lebensgefährliche Situationen (z.B. duch Auslösen des Airbags) entstehen! Jeder handelt auf eigene Verantwortung!

Der SGA ist eine Gemeinschaftsproduktion von VW, mit Seat und Ford. Daher gelten die nachfolgenden Informationen für alle drei Modelle. Lediglich das Motorsteuergerät beim Galaxy mit Ford-Motoren hat abweichende Einstellungen. Diese Steuergeräte sind aber mit VAG-Com bzw. VCDS nicht erreichbar.

Folgende Steuergeräte sind - je nach Ausstattung und Modelljahr - verbaut:

 
 

Airbag

Steuergerät Anpassung
Steuergerät 15 (Airbagsteuergerät) auswählen
Steuergerät Anpassung -> Funktion 10
  

Über die Anpassung werden die einzelnen Airbageinheiten aktiviert bzw. deaktiviert. Je nach Modell bzw. Ausstattung sind nicht alle Kanäle verfügbar.

0 - aktiviert
1 - deaktiviert

-> Kanal 01 (Beifahrer-Airbag)
-> Kanal 02 (Airbag-Fahrer)
-> Kanal 03 (Seitenairbag-Beifahrer)
-> Kanal 04 (Seitenairbag-Fahrer)
-> Kanal 05 (Gurtstraffer-Beifahrer)
-> Kanal 06 (Gurtstraffer-Fahrer)

 
 

Automatikgetriebe

Noch keine Infos vorhanden.

 
 

Bremsenelektronik

Steuergerät Codierung
Steuergerät 03 (Bremsenelektronik) auswählen
Steuergerät Codierung -> Funktion 07
  

Die Codierung erfolgt anhand der Teilenummer; sie betrifft alle Motor-/Getriebevarianten.

  Teilenummer Wert  
  1J0 907 379 D 12812
  1J0 907 379 E 12812
  1J0 907 379 P 12502
  7M0 907 379 02802
  7M0 907 379 A 02802
  7M3 907 379 12502
  7M3 907 379 B 18952
  7M3 907 379 C 18443
  7M3 907 379 E 0006154

Steuergerät Grundeinstellung
Steuergerät 03 (Bremsenelektronik) auswählen
Steuergerät Login -> Funktion 11

Logincode: 40168

Steuergerät Messwertblöcke -> Funktion 08

Messwertgruppe 060 (Geber für Lenkwinkel -G85-)
Lenkrad mindestens 15° nach links und rechts drehen, dann Lenkrad in Geradeausstellung bringen. Nun Grundeinstellung durchführen.
Im Anschluss ist die Nullage des Gebers in Messwertblock 4 Wert 1 zu prüfen: der Sollwert liegt zwischen -1.5° und +1.5°.
Nach der Grundeinstellung eine kurze Strecke mit 15-20 km/h geradeaus fahren, dabei lernt der Geber für Lenkwinkel -G85- die Geradeausstellung.

 
 

Bordnetz (ab 08/1997)

Steuergerät Codierung (08/1997 bis 05/2000)
Steuergerät 09 (Bordnetz) auswählen
Steuergerät Codierung -> Funktion 07
  

00004 - Zentralverriegelung
00064 - Zentralverriegelung (DWA, Schweiz)
00256 - Zentralverriegelung (DWA)
01024 - Zentralverriegelung (DWA, FFB, Schweiz)
04096 - Zentralverriegelung (DWA, FFB)
16384 - Zentralverriegelung (FFB)

+00001 - Gesamttüröffnung
+00002 - Synchronisationszyklen der FFB (immer)
+00008 - Anhängerkupplung

(DWA = Diebstahlwarnanlage; FFB = Funkfernbedienung)

Steuergerät Codierung (ab 06/2000)
Steuergerät 09 (Bordnetz) auswählen
Steuergerät Codierung -> Funktion 07

00004 - Zentralverriegelung
00256 - Zentralverriegelung (DWA)
04096 - Zentralverriegelung (DWA, FFB)
16384 - Zentralverriegelung (FFB)

+00001 - Gesamttüröffnung
+00002 - Synchronisationszyklen der FFB(immer)
+00008 - Anhängerkupplung
+00016 - Komfortblinken

(DWA = Diebstahlwarnanlage; FFB = Funkfernbedienung)

 
 

CANBus-Gateway

Steuergerät Codierung
Steuergerät 19 (CAN-Gateway) auswählen
Steuergerät Codierung -> Funktion 07
  

Basiscodierung: 00000

+00000 - keine Sonderausstattung
+00002 - ABS
+00004 - Airbag

 
 

Einparkhilfe

Steuergerät Codierung
Steuergerät 76 (Einparkhilfe) auswählen
Steuergerät Codierung -> Funktion 07
  

?xxxx: unbekannt (immer 0)
x?xxx: 0 = Schaltgetriebe; 1 = Automatikgetriebe
xx?xx: Einschaltsignalton (0 = aus; 1 = ein)
xxx?x: Fahrzeugtyp (immer 1 = Sharan)
xxxx?: Karosserievariante (immer 7 = Sharan)

Steuergerät Anpassung
Steuergerät 76 (Einparkhilfe) auswählen
Steuergerät Anpassung -> Funktion 10

-> Kanal 01 (Lautstärke-Warnsummer hinten)
Die Laustärke lässt sich von 2 bis 7 einstellen. Der Wert kann direkt Während der Eingabe überprüft werden, indem dabei der Rückwärtsgang eingelegt wird.

-> Kanal 02 (Frequenz-Warnsummer hinten)
Die Frequenz lässt sich von 0 bis 4 einstellen. Der Wert kann direkt Während der Eingabe überprüft werden, indem dabei der Rückwärtsgang eingelegt wird.
(0 = 500 Hz; 1 = 666 Hz; 2 = 800 Hz; 3 = 1000 Hz; 4 = 2000 Hz).

-> Kanal 03 (Lautstärke-Warnsummer vorn)
Die Laustärke lässt sich von 2 bis 7 einstellen. Der Wert kann direkt Während der Eingabe überprüft werden, indem dabei der Rückwärtsgang eingelegt wird.

-> Kanal 04 (Frequenz-Warnsummer vorn)
Die Frequenz lässt sich von 0 bis 4 einstellen. Der Wert kann direkt Während der Eingabe überprüft werden, indem dabei der Rückwärtsgang eingelegt wird.
(0 = 500 Hz; 1 = 666 Hz; 2 = 800 Hz; 3 = 1000 Hz; 4 = 2000 Hz).

 
 

Climatronik und Heizungselektronik

Steuergerät Codierung (bis 05/2000)
Steuergerät 08 (Klima-/Heizungselektronik) auswählen
Steuergerät Codierung -> Funktion 07
  

000?x: Zuheizer/Verdampfer
0 - ohne Zuheizer bzw. 2. Verdampfer
1 - Zuheizer
2 - 2. Verdampfer / Doppelklima

000x?: Motorvariante
1 - Alle Benzinmotoren (außer VR6)
2 - VR6
3 - Dieselmotoren

Steuergerät Codierung (ab 05/2000)
Steuergerät 08 (Klima-/Heizungselektronik) auswählen
Steuergerät Codierung -> Funktion 07

00?xx: Land
0 - Rest der Welt (RdW)
1 - Japan (JP)

00x?x: Klimaanlage
1 - Klimaanlage vorn
2 - Klimaanlage vorn und hinten
3 - Klimaanlage vorn und hinten mit abgedunkelten Scheiben

00xx?: Motor
0 - alle Motorvarianten (außer TDI PD 96kW)
1 - TDI PD (96kW)

 
 

Kombiinstrument

Steuergerät Codierung (bis 05/2000)
Steuergerät 17 (Kombiinstrument) auswählen
Steuergerät Codierung -> Funktion 07
  

00?xx: Anti-Blockier-System
0 - ohne Anti-Blockier-System
1 - mit Anti-Blockier-System

00x?x: Wegstrecken-Kennzahl
1 - 3440 für Automatikgetriebe
2 - 4815 für Schaltgetriebe

00xx?: Zylinder-Anzahl
4 - 4 Zylinder-Motor
6 - 6 Zylinder-Motor

Steuergerät Codierung (ab 06/2000)
Steuergerät 17 (Kombiinstrument) auswählen
Steuergerät Codierung -> Funktion 07

??xxx: Extra-Optionen und Mehraussattungen
+00 - keine extra Optionen
+01 - Bremsbelagverschleißanzeige aktiv
+02 - Sicherheitsgurtwarnanzeige aktiv
+04 - Wischwasserstandswarnanzeige aktiv
+08 - Multifunktionsanzeige aktiv
+16 - Navigation aktiv

xx?xx: Länderauswahl
1 - Europa (EU)
2 - USA (US)
3 - Kanada (CDN)
4 - Grossbritannien (GB)
5 - Japan (JP)
6 - Saudi Arabien (SA)
7 - Australien (AUS)

xxx?x: Motorvariante (Serviceintervalle)
0 - feste Wartungsintervalle, ohne Geber für Ölstand/-temperatur (QG0)
1 - flexible Wartungsintervalle, mit Geber für Ölstand/-temperatur (QG1)
2 - feste Wartungsintervalle, mit Geber für Ölstand/-temperatur (QG2)

xxxx?: Wegstrecken-Kennzahl
1 - 3627 für Schaltgetriebe und AG5
2 - 3454 für AG4

STG 17 (Kombiinstrument) auswählen
STG Anpassung -> Funktion 10

-> Kanal 04 (Sprache)
Die im Zusammenhang mit dem Navigationssystem angezeigte Sprache lässt sich wie folgt einstellen:

00001 - Deutsch (German)
00002 - Englisch (English)
00003 - Französisch (French)
00004 - Italienisch (Italian)
00005 - Spanisch (Spanish)
00006 - Portugiesisch (Portuguese)
00007 - Kein Text
00008 - Tschechisch (Czechoslovakia)

 
 

Komfortsystem (bis 07/1997)

Steuergerät Codierung (bis 07/1997)
Steuergerät 35 (Komfortsystem) auswählen
Steuergerät Codierung -> Funktion 07
  

Noch keine Infos vorhanden.

 
 

Lenksäulenelektronik

Steuergerät Codierung
Steuergerät 16 (Lenksäulenelektronik) auswählen
Steuergerät Codierung -> Funktion 07
  

00008 - Audio und GRA
00009 - Audio, GRA und Telefon (nur 1J0907487 A)

 
 

Leuchtweitenregulierung

Steuergerät Codierung
Steuergerät 29 (Leuchtweitenregulierung links) auswählen bzw. Steuergerät 39 (Leuchtweitenregulierung rechts) auswählen
Steuergerät Codierung -> Funktion 07
 
00005 - Standard

 
 

Motorelektronik

Steuergerät Login
Steuergerät 01 (Motorelektronik) auswählen
Steuergerät Login -> Funktion 11
  

GRA-Aktivierungscode: 11463
GRA-Deaktivierungscode: 16167

SGA-Stichworte: Kodierung, Steuergerät, VAG-COM, VCDS, Codierung

5
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (6 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan