Forenbeitrag

Bremsflüssigkeitsstand nicht erkennbar

Bild von pfandsammler

Hab vor kurzem die Bremsflüssigkeit gewechselt.

Das Problem... der Behälter ist wohl schon so alt und vergilbt, dass ich selbst beim hineinstecken der Taschenlampe den Stand zu 0,0000% erkennen lässt NixWissen Kratz Die Position des Behälters ist beim 2000er Sharan natürlich auch nicht gerade hilfreich. Kann es nur erkennen, wenn der Behälter so voll ist, dass es selbst im Filter zu sehen ist.

Auch ziemlich ungünstig beim Wechseln herauszufinden, ob noch was nachgefüllt werden muss mecker

Was nu? Hoffen, dass der Sensor für den Messtand funktioniert?!

Re: Bremsflüssigkeitsstand nicht erkennbar

Bild von tricker

Falsche Taschenlampe?? Vielleicht ist sowas dann besser https://www.selected-lights.de/nitecore-...

Im Ernst: ich helfe mir mit einem Spiegel und Lampe, und das Siebchen kann man heraus nehmen und dann sehe ich genug von der Flüssigkeit.

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan