Forenbeitrag (mehr als 15 Kommentare)

Bräuchte Eure Meinung

Bild von Garfild

Liebe Forianer,
nach vielem hin und her entschloss ich mich das Auto noch weitere 3-4 Jahre zu behalten. Nun stellt sich für mich die Frag, ob ich dem Automatikgetriebe eine Spülung und frisches ATF gönne oder nicht. Die letzte Spülung war bei 98000Km und der aktuelle Stand liegt bei 282500Km. Heute ließ ich mir von einer Werkstatt ein Angebot zuschicken. Ich hätte gerne eure Meinung dazu gewusst auch über den Preis, besonders von unserm Werkstattmeister #Chaot.

Vielen Dank und LG, Euer Garfild

 Getriebespüllung_Angebot

Re: Bräuchte Eure Meinung

Bild von Chaot
1

Ich bin zwar kein Meister, aber Preise sind mir doch geläufig.

Wie du auf der Rechnung bzw. dem Angebot sehen kannst ist einer der größten Posten das Getriebeöl das mit 14l zu Buche schlägt. Die werden bei der Spülung auch gebraucht und sind hinterher auch nicht mehr anderweitig verwendbar.

Den Stundensatz finde ich ehrlich gesagt auch angemessen, da man ja auch im Hinterkopf haben sollte das so ein Spülgerät mit etwa 3-4.000 € zu Buche schlägt. Die müssen ja irgendwo "verarbeitet" werden.
Die Werkstatt die bei unseren Kunden immer die Spülung übernimmt liegt auch etwa in dem Preissegment (600 - 800 €) und mein Arbeitskollege mit dem Audi Automatik hat den Kollegenpreis von 550 € gezahlt.

Von daher, denke ich, schaut das Angebot eigentlich recht normal aus.

Re: Bräuchte Eure Meinung

Bild von Garfild

Ok, danke dir. Ich hab mit ca. 400€ gerechnet daher war ich überrascht. Ich denke das werde ich machen lassen. Denn im Falle, dass das Getriebe flöten geht, ist der Schaden größer. Geld für ein anderes Auto habe ich momentan nicht.

Dank und Gruß´, Garfild

Re: Bräuchte Eure Meinung

Bild von Allradler

Speziell wenn du aktuell kein Problem mit dem Getriebe hast dann würde ich es machen an deiner Stelle. Wenn es aber aktuell schon Probleme macht teilweise, dann hätte ich persönlich keine große Hoffnung das es damit "repariert" werden kann (weil nicht möglich, ev. aber Verbesserung möglich) und würde das Geld eher für Ersatz auf die Seite legen und schon anfangen zu suchen so lange das alte noch läuft...
Das Problem ist eben das die knapp 300Tkm für diese Getriebe schon sehr viel sind und teilweise schon früher Probleme auftreten. Die Lebensdauer vom Getriebe ist also tendenziell schon erreicht - vermutlich wurde das Fzg sorgsam behandelt wenn das Getriebe bisher noch keine Probleme gemacht hat. Auch das es nach 100Tkm gespült wurde ist sicher positiv (wenn auch etwas früh).

Bei gebrauchten Getrieben ist es eben wie bei gebrauchten Motoren - man kann nie wissen was man bekommt. Da es speziell bei einem Getriebe extrem unwahrscheinlich ist das man ein gebrauchtes bekommt das man noch probefahren kann ist es sogar möglich ein defekteres zu erwischen wie das eigene...

Sowohl ein Neuteil als auch eine fachgerechte Überholung übersteigen aber gewöhnlich den Zeitwert es Fzg. - in dem Fall ev. sogar deutlich.

Re: Bräuchte Eure Meinung

Bild von James75
2

Hallo Garfild

was mich allerdings wundert bei der Rechnung ist der Ölfilter, wollen die das Getriebe dazu ausbauen?
Beim AG5 ist der doch im Getriebe drin und von aussen nicht mehr zum wechseln im Gegensatz zum AG4.

gruss
Roman

Re: Bräuchte Eure Meinung

Bild von Garfild

#4 Danke Roman,
ich habe höfflich den Werkstatt danach gefragt. Mal schauen, was sie antworten. Ich habe auch in meinem Reparaturanleitung geschaut und sah dort, dass um an den Ölsieb dranzukommen, muss man den Wandler und die ATF-Pumpe ausbauen.

LG, Garfild

Re: Bräuchte Eure Meinung

Bild von Heisenberg

Ich habe bei meinem BMW das Getriebeöl einfach wechseln lassen. Filterwechsel war natürlich auch dabei, da von außen möglich.
Hatte vorher auch keinerlei Probleme.
Natürlich ist die Spülung besser, aber der ATF Wechsel war viel günstiger (soweit ich weiß unter 300€) und ist viel besser als nichts.

Laut Werk ist es eh - wie bei allen Fahrzeugen - eine Dauerbefüllung.

Re: Bräuchte Eure Meinung

Bild von Garfild

#6 VW-Werkstatt hat mir vor Jahren einen Angebot von 250€ gemacht. Was sie heute nehmen, muss ich fragen. Ich warte auf eine Antwort von dem Meister, und wenn er meint man könne von woanders an den Sieb drankommen lasse ich es machen. Und wenn er meint, er habe sich vertan fallen mitunter auch die diverse Dichtungen weg. Damit wird das Angebot etwas günstiger ausfallen. Mal schauen. Dein Idee behalte ich im Hinterkopf.
LG, Garfild

Re: Bräuchte Eure Meinung

Bild von MRanger
1

Meine Meinung ist ganz einfach. NEVER CHANGE A RUNING SYSTEM.

Ich würde nichts machen was unbedingt gemacht werden muss. Macht es Probleme? Es ist gerade Winter, wenn ein Unfall passiert (möchte ich nicht hoffen), dann ist das versenktes Geld.

Re: Bräuchte Eure Meinung

Bild von James75
1

@MRanger

an und für sich bin ich deiner Meinung aber gerade bei Automatik Getriebe teile ich sie da nicht wirklich. Beim Motor wechselst du ja auch regelmässig das Öl, also warum bei dem teuren Automatik Getriebe nicht... ?

Mindestens Ölwechsel würde ich da schon so alle 100tkm empfehlen, noch viel besser mit Spülung natürlich.

Ich vermute die 250€ von VW waren nur ein Wechsel und keine Spülung. (Wechseln kann man es auch gut selber bzw. teilwechseln Smile )

@Garfild
Ohne Filter und der Dichtung wären es ca. 500€ wenn ich das richtig schätze. Was ich für eine Spülung eigentlich okay finde. Das Öl ist halt relativ teuer und man braucht viel davon.

gruss
Roman

Re: Bräuchte Eure Meinung

Bild von MRanger

Den Service würde ich nach dem Winter machen. Zur Zeit besteht eine höhere Unfallrisiko. Wir haben zur Zeit -9°C. Im Frühjahr finde ich es für angebracht. Das Öl muss auch warm gefahren werden. Bei diesen Temperaturen fließt es nun einmal schlechter.
Ich habe einen neuen Motor verbaut, allerdings kein AWC, es wurde ein BJX aus einem Polo GTI geliefert. Ich habe die Ausbaustufe 2, da hat der Motor dann neue Teile und scharfe Nockenwelle... Es wurde mir von der Firma eine Leistungssteigerung von 15% garantiert. Übermaßkolben....
Dann neue Motoranbauteile, wie Ölkühler... neue Kupplung, neue Abgasanlage, hinten neue Stoßdämpfer, vorne neue Lager, Achsvermessung, neuer Turbolader, neue Batterie....
Ich hatte die Vorgabe bei 500 und bei 1000km einen Ölservice zu machen.
Ich habe ein Jahr Garantie auf den Motor, allerdings wurde mir der Führerschein nach 6 Wochen nach Vollendung des Autos eingezogen, da nützt mir eine Garantie überhaupt nicht! Technisch ist er top, was gemacht werden muss ist das AGR Ventil und weil wir gerade dabei sind noch die Sekundärpumpe.

Re: Bräuchte Eure Meinung

Bild von Sharan als Zweitwagen
1

Garfild fragt nach Ölspülung.

Ich habe einen neuen Motor verbaut,
......  Und was soll die Geschichte ?

Das ist etwas für die Laberecke.

War da

Zitat:
scharfe Nockenwelle
die Nockenwelle eventuell zu scharf und jetzt
Zitat:
wurde mir der Führerschein nach 6 Wochen nach Vollendung des Autos eingezogen

Gruß

Re: Bräuchte Eure Meinung

Bild von Chaot
1

#11 Liest sich irgendwie so als wäre da ein Anzeigentext per Copy&paste reingerutscht. Schenkelklopfer Rolling Eyes

Re: Bräuchte Eure Meinung

Bild von Sharan als Zweitwagen

Ich liebe die Vorschau.
Und nicht einfach tippen und weg damit Hammer
Ich wäre dafür, daß man die Vorschau zwingend benutzen muss.
Gruß

Re: Bräuchte Eure Meinung

Bild von Garfild

Ihr Lieben treuen Forianer,
vielen Dank für eure Hilfe. Der Werkstatt hat mir Recht gegeben und ein neues Angebot gemacht.

Der Termin ist Ende März. Somit ist euer Bedenken wegen glatter Straßen etwas minimiert.

LG aus dem Südsauerland, Euer Garfild

Angebot_Getriebespülung_Neu

Re: Bräuchte Eure Meinung

Bild von Thwfrank

#10
Warum sol er damit warten . Wegen dem Ufallrisiko?

Und was bitte hat dein neuer Motor mit dem Beitrag hier zu schaffen.
Ebenso das Jammern das dir der Führerschein entzogen wurde.

Nix. Denn da kann hier keiner was für .

Und die anderen Teile auch nicht die defekt sind.

Gruß Frank

Re: Bräuchte Eure Meinung

Bild von Allradler

Ich finde den Preis mehr als fair und die Spülung auf jeden Fall sinnvoll so lange das Getriebe noch ok ist Frustkiller

Re: Bräuchte Eure Meinung

Bild von Garfild

Danke, das Getriebe ist ok schaltet etwas hart ansonsten nichts besonderes. Ich hoffe nach der Spülung und mit neuem ATF wird auch das harte Schalten behoben sein. Ich teile hier das Ergebns Ende März mit. Bis dahin ist das Thema für mich gegessen.

LG, Dank und ein schönes WE

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan