Forenbeitrag (mehr als 15 Kommentare)

Beratung Neukauf

Bild von Yeanoh

Hallo zusammen,

aufgrund der aktuellen Umweltprämie, werde ich mich höchstwahrscheinlich von meinen alten Dicken (Alhambra BJ 2004) trennen, obwohl der wahrscheinlich motormäßig nochmal 230k laufen würden. Die aktuelle Umweltprämie ist aber zu verlockend.

Nun steht man vor der Qual der Wahl welche Extras.

Frauchen will natürlich Standheizung und Sitzheizung. Es stellt sich aber mir die Frage, ob eines nicht überflüssig ist, bzw. wie gut die normale Heizung ist (bei dem benziner)?

Das Auto wird wohl meist an der Strasse stehen, ohne Carport und dergleichen. Wie ist die Standheizung beim Benziner? Elektrisch oder über den Motor?

Vielen Dank für Eure Erfahrungen...

Re: Beratung Neukauf

Bild von grüne Minna
1

Guten Morgen Yeanoh

eventuell verrätst Du uns noch welches Auto als Neuer in Eurer Auswahl ist NixWissen

Gruß
Bernd

Re: Beratung Neukauf

Bild von eselrf79

Hallo,
ich stehe ja derzeit vor einer ähnlichen Fragestellung ... für 'nen Sharan.
Auf eine Sitzheizung würde ich auf keinen Fall verzichten, schon allein für den Fall eines Wiederverkaufs. Im Highline ist die bereits drin, sonst halt Winterpaket für 315,- EUR.
Dem Vernehmen nach wird der Benziner ausreichend schnell warm (wegen des elektrischen Zuheizers), so dass eine Standheizung hier kein Muss ist.

Gerüchteweise sollen auch Benziner mit 3-Zonenklima über einen kraftstoffbetriebenen Zuheizer verfügen. Allerdings gibt es hierzu keine belastbaren Informationen im Netz und (bisher) auch nicht vom Händler. Wenn ja, liesse sich der Zuheizer für etwa ein Drittel des Standheizungspreises zur Standheizung aufrüsten. [375967]

Standheizung kann man erst ab Comfortline bestellen, wie es beim Alhambra ist, weiss ich nicht, tendenziell Preise etwas günstiger.

Wenn SHZ nicht in Frage kommt, und Du im Winter nicht kratzen möchtest, kann man über die beheizbare Frontscheibe nachdenken (nicht in Verbindung mit DLA und Verkehrszeichenerkennung sowie Lane Assist). Ist mit 385,- EUR noch überschaubar, finde ich.

Übrigens bieten einige Händler die Umweltprämie auch für Gebrauchtwagen, falls das für Dich in Frage kommt. Konditionen kenne ich noch nicht, bis 5500,- EUR Angebote habe ich gesehen.

Re: Beratung Neukauf

Bild von eddiek

Standlheizung hält eh nicht lange , daher Sitzheizung , wobei da eine Auflegematte im Defektfall erheblich preiswerter ist ..

Die beheizbare Scheibe finde ich soooo toll nicht .

Die Verkehrszeichenerkennung finde ich toll.

Dann gibts eigentlich bei VW keinen gescheiten Motor mehr und als Getriebe keinesfalls ein DSG

Re: Beratung Neukauf

Bild von Yeanoh

ach ja. Es soll wieder ein Ali werden. Diesmal wohl ein Benziner (kleinste Maschine), weil wir sehr viel Kurzstrecke fahren und max. 15.000km im Jahr. Richtige Entscheidung oder doch Diesel? (Steuer ist egal, da schwerbehindert). 

Wieso hält die Standheizung nicht lange? 

Re: Beratung Neukauf

Bild von eselrf79

Da wird nur eine Probefahrt Klarheit schaffen, insbesondere wenn Du vom TDI "verwöhnt" bist. Die Meinungen zum 1.4 TSI gehen weit auseinander, einige sind begeistert, wie gut der Motor mit dem schweren Wagen zurechtkommt. Für andere ist so ein Motor in einem Fahrzeug dieser Größe ein NoGo. Immerhin sind die 1.4er seit der Umstellung auf Zahnriemen deutlich weniger anfällig.
Die höheren Spritkosten im Vergleich zum Diesel kannst Du Dir leicht ausrechnen bei 15 TKM pro Jahr, wenn die ok für Dich sind, kann man den 1.4er nehmen.

Mit der Standheizung ist für mich nicht nachvollziehbar. Die derzeit verbauten Webasto Thermo Top V sind insbesondere im Vergleich zum Eberspächer Gerät des Vorgängers recht unauffällig.

Re: Beratung Neukauf

Bild von Titanist

Hallo,

Standheizung und heizbare Frontscheibe halte ich bei einem Laternenparker für unverzichtbar. Beim Autokauf ist eine nicht vorhandene Option auf heizbare Frontscheibe für mich ein klares Ausschlusskriterium.
Ich hatte dann zwar auch immer zwangsweise Sitzheizung dabei aber weder ich noch meine Frau haben diese jemals genutzt.

kann man über die beheizbare Frontscheibe nachdenken (nicht in Verbindung mit DLA und Verkehrszeichenerkennung sowie Lane Assist).

Echt, das geht beim Sharan nicht?
Na dann bin ich aber froh, dass ich auf einen Touran umgestiegen bin, da geht diese Kombination nämlich. Ok, die Verkehrszeichenerkennung ist für die Katz, die liegt dermaßen oft daneben, Lane Assist ist auch nicht unbedingt das Gelbe vom Ei aber auf DLA würde ich nicht verzichten wollen.

VG
Günter

Re: Beratung Neukauf

Bild von eselrf79

DLA steckt beim Sharan im Active Lighting System (ALS), wo auch der Fernlichtassistent dazugehört. Da diese Funktionen kamerabasiert arbeiten, würden die Heizdrähte der Frontscheibe stören. Daher auch keine Verkehrszeichenerkennung und Lane assist, da ebenfalls kamerabasiert.
Die Frontscheibenheizung schließt im Übrigen auch eine Standheizung aus, wobei sich mir hierfür die technische Ursache nicht erschließt. Aber hier bleibt zumindest (beim TDI) die nachträgliche Aufrüstoption.

Re: Beratung Neukauf

Bild von Yeanoh

Vielen Dank erstmal für die Kauftipps. Beheizbare Frontscheibe will ich definitiv nicht und auf Assistenten (DLA, etc.) stehe ich eh nicht, da ich mich wahrscheinlich zu oft über diese ärgern würde. Für meine Frau ist Sitzheizung schon ein Muß. Wink

nach etwas Stöbern im Forum, bin auch am überlegen, ob sich die Umweltprämie überhaupt für mich lohnt oder ob ich meinen alten so verkaufen sollte (Bj 2004, 235k gelaufen, schon äußerlich etliche Macken und Lackschäden und der Innenraum ist auch nicht mehr so top, zudem muss ich im Nov. zum Tüv und so gut wie keine Extras)?

Mal ein Neuer reizt schon, hatte bisher nur alte gebrauchte....

Re: Beratung Neukauf

Bild von Heschu

Mir hat heute ein Händler beim Kauf eines Jahreswagens Sharan TDI 6.000 EUR Diesel-Verschrottungsprämie geboten. Scheint der "offizielle" VW Kurs zu sein. Werde ich persönlich testen. Bei einem 19 Jahre alten Alhambra TDI mit ablaufendem TÜV und Reparaturaufwand von 1.800 EUR zum "TÜV fitmachen" interessant.

Re: Beratung Neukauf

Bild von Titanist

eselrf79 in #7 schrieb:

...würden die Heizdrähte der Frontscheibe stören
 ...da ebenfalls kamerabasiert.

Hm, beim Touran stören sie die Kamera offensichtlich nicht.

eselrf79 in #7 schrieb:

Die Frontscheibenheizung schließt im Übrigen auch eine Standheizung aus, wobei sich mir hierfür die technische Ursache nicht erschließt. Aber hier bleibt zumindest (beim TDI) die nachträgliche Aufrüstoption.

Was bauen denn die heutzutage für einen Sch...?
Bei meinem Sharan hat man das noch zusammen ab Werk bekommen.
Ja, ist nicht ganz On Topic, aber unter diesen Umständen würde ich(!) mir dann keinen Sharan mehr kaufen.
Ok, der TO kann anscheinend damit leben, ich wollte es nur mal gesagt haben, wohl wissend, dass es keinen interessiert Wink

VG
Günter

Re: Beratung Neukauf

Bild von Meschi

Zum 1.4er Beziner gibt's hier "was schönes" zu lesen
[426665]

Selbst der 1.2er Dreiender im Polo meiner Tochter macht dauernd Probleme. Obwohl das ein deutlich kleineres Auto ist. Der Polo hat nun 35tkm runter und hat einen Zylinderkopfschaden hinter sich. Nun leckt Öl Heul

Ich würde mich nach einem haltbareren Motor umschauen. Das Wort Haltbarkeit müssen die Herstellern wohl mittlerweile erstmal im Lexikon nachschlagen......

Gruß
Meschi

Re: Beratung Neukauf

Bild von eselrf79

Der Motor aus diesem Thread wird nicht mehr verbaut. Die aktuelle Variante hat wieder Zahnriemen und einen geänderten Hubraum. Diese Motoren sind eher unauffällig hinsichtlich Motorschäden.

Re: Beratung Neukauf

Bild von eddiek

#12 das ist richtig , die haben allerdings noch nicht so wirklich Langzeiterfahrung und den Turbolader im Windschatten hinter dem Motor eingebaut

Re: Beratung Neukauf

Bild von Manfred
1

#13
Ist aber auch bei meinem AUY so.

Nette Grüße

Re: Beratung Neukauf

Bild von t.klebi

#14
Das dürfte bei allen quer eingebauten Turbo-Motoren der Fall sein, deren Abgaskrümmer hinter dem Motor sitzt.

Re: Beratung Neukauf

Bild von eddiek
1

#14+15 schon klar, beim Turbobenziner ists aber kritischer, weil die erheblich höhere Abgastemperaturen als Diesel haben.

Dem Downscheiss "CAVA" nutzt der Turbo vorn im Fahrwind aber auch irgendwie nix.

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This