Forenbeitrag

Außenhülse hintere Stoßdämpfer durchgerostet - TÜVrelevant?

Bild von ralf_w

Moin,
unser Galaxy muss bald zum TÜV und mir ist gestern aufgefallen, dass die Außenhülse der hinteren Stoßdämpfer durchgerostet ist. Der Stoßdämpfer selbst ist noch gut und dicht.
Wie reagiert der TÜV bei sowas? Lässt er einen deswegen durchfallen?
Losen Rost würde ich dann natürlich vorher abmachen.

Bild:
https://drive.google.com/open?id=1mmtYHu...

Re: Außenhülse hintere Stoßdämpfer durchgerostet - TÜVrelevant?

Bild von uwe
1

Die sind doch recht einfach zu wechseln und für kleines Geld zu haben. Ich würde wechseln.

Gruß Uwe

Re: Außenhülse hintere Stoßdämpfer durchgerostet - TÜVrelevant?

Bild von Gerhard

#1
Genau. Macht auch einen besseren Eindruck.

Re: Außenhülse hintere Stoßdämpfer durchgerostet - TÜVrelevant?

Bild von Heisenberg

Mach sie neu.
Kostet nicht viel, ist nicht viel Arbeit und zeigt dass Du Dich kümmerst.
Schau Dir auch gleich die Federn an. Oft sind die auch gebrochen oder angerostet. Da wo sie rosten brechen sie dann auch.

Re: Außenhülse hintere Stoßdämpfer durchgerostet - TÜVrelevant?

Bild von ralf_w

Stimmt, habe ich auch gerade gesehen, dass die günstigen bei ca. 15€/Stück liegen. Die Federn sehen tatsächlich noch sehr gut aus.
Ich befürchte, dass es eh das letzte Mal TÜV sein wird, obwohl er erst bei 137.000km ist. Der Rost ist leider schon sehr stark. Einen neuen Auspuff bekommt er dann auch gleich.

Re: Außenhülse hintere Stoßdämpfer durchgerostet - TÜVrelevant?

Bild von Chaot
1

Das ist die Staubschutzkappe und wird bei der HU meist gar nicht erwähnt. Im höchsten Fall macht der Prüfer einen GM draus und die Plakette bekommt er trotzdem.
Wenn der sowieso weg kommt würde ich da nicht drüber nachdenken.

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan