Forenbeitrag

Arbeiten an der Hinterradbremse

Bild von Hardy55

Um an der Hinterradbremse beim Galaxy III und S-max mit elektrischer Parkbremse arbeiten zu können, müssen die Bremssättel in Grundposition gebracht werden.Dies geschieht mit Hilfe der Bordelektronik.

1.Hinter das Lenkrad setzen und Türen schliessen

2.Zündung einschalten

3.Vollgas geben und halten

4.Parkbremstaster drücken (Bremse lösen) und halten

5.Zündung ausschalten

6.Innerhalb von 5 sek Zündung wieder einschalten

7.Warten,bis die Brems in Grundposition gefahren sind

8.Zündung ausschalten

9.Gaspedal und Parkbremstaster loslassen

10.Im KI erscheint die Meldung "Wartungsmodus EPB"

Nun kann an der Bremse gearbeitet werden (Bremsklötze erneuern,Bremsscheiben erneuern).
Nach erfolgter Reparatur muss der Wartungsmodus wieder deaktiviert werden.
Dazu sind folgende Schritte notwendig:

1.Hinters Lenkrad setzen und Türen schliessen

2.Zündung einschalten

3.Volgas geben und halten

4.Parkbremstaster anheben und halten

5.Zündung ausschalten

6.Innerhalb von 5 sec Die Zündung wieder einschalten

7.Warten,bis die Bremsklötze an die Scheiben angelegt sind

8.Gaspedal und Taster laslassen und die Zündung ausschalten

Nun noch die Bremse auf Funktion prüfen.

Re: Arbeiten an der Hinterradbremse

Bild von Galaxynutzer

Und schon mal selber ausprobiert, ob es funktioniert?

Re: Arbeiten an der Hinterradbremse

Bild von dieselsmell

Ich denke, diese Anleitung sollte in der SGApedia stehen.

Re: Arbeiten an der Hinterradbremse

Bild von HattemaHaar

Kann doch unser Priester mal testen........... T

Re: Arbeiten an der Hinterradbremse

Bild von Don Camillo

Shame on you kann er nicht.
Der hat nämlich keine elektronische Handbremse, sondern nur eine rein mechanische. Dribbel

Aber ich finde auch, daß diese Anleitung in die Pedia gehört.

Re: Arbeiten an der Hinterradbremse

Bild von Galaxynutzer

Ich habe es nicht umsonst gefragt, habe schon paar Bermse gewechselt mit el. Feststellbremse und so wie oben beschrieben ist hat nicht funktioniert, nur mit dem "IDS" Tester klappt immer

Re: Arbeiten an der Hinterradbremse

Bild von Hardy55

Bei dem Belagwechsel, den ich gemacht habe, hat es funktioniert.
Fahrzeug war von Ende 2008.

Re: Arbeiten an der Hinterradbremse

Bild von Meschi

Ich schätze, dass die Beschreibung von Hardy nicht nur nackte Theorie ist. Schließlich ist er Profischrauber und hat daher täglich mit solchen und ähnlichen Dingen zu tun.

Unabhängig davon kann natürlich gerne irgendwer testen, ob's so klappt.

Gruß
Matthias

Re: Arbeiten an der Hinterradbremse

Bild von Galaxynutzer

Hardy55 schrieb:
Bei dem Belagwechsel, den ich gemacht habe, hat es funktioniert.
Fahrzeug war von Ende 2008.

Hat mich eifach interessiert, bei uns im Ford Etis stand auch so, aber ging nicht, z.B. FB programmieren geht auch etwas anders, als im Etis beschrieben ist Heul

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This