Forenbeitrag

Antriebswellen oder was?!!

Bild von Dude

Hallo zusammen und guten Morgen.
Ich habe folgendes Problem. Vor zwei Tagen knackte es beim losfahren ( Rechtskurve).
Mein Verdacht äußeres Lager der Antriebswelle links. Gestern und heute morgen war es weg. Auto fuhr gestern ganz normal, bis abends dann bei konstanter Geschwindigkeit das Lenkrad anfing zu wackeln. Beim bremsen und langsamen fahren blieb es auch so. Beim anfahren und beschleunigen war nichts.
Auto gestern abgestellt, später nochmals kurz weg, dann war alles wieder gut. Auf der Rückfahrt wieder das selbe Problem. Heute morgen zur Arbeit alles wieder normal.
Ich habe hier im forum schon gesucht aber nichts gefunden was zu meinem Thema passen würde.
Habt ihr einen Plan?
Mfg dude

Re: Antriebswellen oder was?!!

Bild von wob100

Wie schaut es mit Flansch/Steckwelle rechts aus? Ich hatte auch diverse Geräusche vor dem Wechsel, die jetzt alle weg sind. -Knacken beim Gang einlegen, vibrieren bei schneller Autobahn Fahrt und ein Rattern bei Schrittempo in warmem Zustand...

Re: Antriebswellen oder was?!!

Bild von ttimsch

Hört sich nach Zwischenwelle an. Hatte ich auch (die selben Symptome) - das Wechseln ist hier gut beschrieben

Re: Antriebswellen oder was?!!

Bild von Dude

Ich hatte den Wagen in die Werkstatt gebracht. Sie haben das linke radseitige Antriebswellen Gelenk gewechselt. Wagen gestern nachmittag abgeholt. Ich habe jetzt nichts mehr gehört, habe aber auch den Wagen noch nicht lange bewegt das alles warm wurde. Die Werkstatt hat mir noch das alte Gelenk gezeigt und da konnte
Ich sehen das die Kugeln schon am rosten waren. Aber die mannschette war intakt gewesen.
Ich werde am Wochenende mal ne längere Zeit Autobahn fahren, dann sehe ich ja ob sich das Problem erledigt hat oder eventuell doch noch aufkommt.
Danke euch für eure Hilfe.
Mfg Dude

Re: Antriebswellen oder was?!!

Bild von uborka

Shock Rostende Kugeln bei intakter Manschette, und also auch vorhandener Fettfüllung? Wie geht denn so etwas?

Re: Antriebswellen oder was?!!

Bild von Heisenberg

#4: Höchstens durch heimwerkerische Tätigkeit ohne Verstand...
Kann ja der Vorbesitzer verzapft haben.

Re: Antriebswellen oder was?!!

Bild von Dude

Die Manschette wurde Dezember 2019 gewechselt.
Tatsächlich war die Manschette aber noch intakt gewesen.

Re: Antriebswellen oder was?!!

Bild von Sharan als Zweitwagen

Dann wurde eine völlig falsche Fettsorte verwendet oder die Fettfüllung trocknet aus und klebt an den Kugeln. Die sind gar nicht verrostet sondern nur verschmutzt.
Gruß

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This