Forenbeitrag

Anfängerfehler?

Bild von mahones

Hallo zusammen,

ich bin kurz davor, mir meinen ersten Sharan zu kaufen (2.0 TDi Life, 07/2013, 130tkm, 130kw).

Nun habe ich gelesen, dass es bei dem Motor (oftmals) zu Problemen mit einer Sechskantwelle (Mitnehmer) kommen kann.
Diese Sorge brachte mich dazu, neben einer generellen Frage "Was ist zu beachten?", mich hier zu registrieren und euch zu fragen.

Gibt es also irgendwelche Tipps, Empfehlungen, etc., die ihr mir geben könnt?
Das Fahrzeug hat ja nur EURO 5 - muss man sich da Gedanken machen (ich fahre nicht nach HH oder so)?

Falls ihr weitere Infos zum Fahrzeug "braucht", reiche ich die gerne nach...

Danke euch schonmal jetzt!

Ergänzung: oh, sorry - es gibt ja auch die "Kaufberatung"...erst jetzt gesehen Sad

Re: Anfängerfehler?

Bild von Sharan als Zweitwagen

Hallo,
das Problem gab es bei dem Vorgänger-Motor mit der BRT-Bezeichnung. Seit dem Wechsel in 2010 wird dieser Motor nicht mehr eingebaut. Somit betrifft das dein Wunschfahrzeug nicht. Du könntest dein Profil vollständig ausfüllen dann wären alle Daten vom Fahrzeug greifbar (auch wenn das Fahrzeug noch nicht gekauft wurde).
Gruß

Re: Anfängerfehler?

Bild von Chaot

Wobei deiner dann vom "Zwangsupdate" betroffen sein dürfte.
Da solltest du darauf achten das (falls schon gemacht) noch irgendwelche Gewährleistungen greifen. Speziell hier defekte AGR nach dem Update usw. Gerade bei der Laufleistung könnte das schon am Ende sein. Kosten in dem Fall knapp vierstellig.

Ich würde dir auch dringend empfehlen unbedingt den (gesamten) Fehlerspeicher des Fahrzeugs auszulesen und auch den Beladungszustand des Partikelfilters zu erfassen. Im Zweifel das Auto stehen zu lassen.

Re: Anfängerfehler?

Bild von eddiek
1

Im Zweifel besser nen Galaxy oder S-Max mit Zweiliter -Zitronendiesel

Re: Anfängerfehler?

Bild von derheavy

Prüfe die Unterlagen (checkheft,Rechnungen etc.) genau, damit du sicher bist,
das der km stand und die Wartung stimmt.

Wegen der update Probleme solltest du prüfen, ob das Update bereits erledigt ist.
Da das agr wie oben schon gesagt dann oft den Geist aufgibt, ist es wichtig, das die
Wartung des Fahrzeuges (am besten bei VW) lückenlos dokumentiert ist.
Sonst wird es schwierig mit der Kulanz.

Zum Thema Euro 5 etc. - da kommt es drauf an, wo du wohnst und wo du
Mal hin willst oder musst. Ich hab mir sogar noch gezielt einen 2009 er Sharan
Mit Euro 4 gekauft, da ich das Konzept liebe und nicht nach Stuttgart oder Hamburg will Cool

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan