Forenbeitrag

Alhambra Bj. 2011 wird zum Minicamper

Bild von Ramidani66
5

 

Hallo Zusammen! 

 

Ich bin schon seit Längerem als Gast im Forum herumgeschwirrt, habe mir für den Ausbau unseres Alhambras die nötigen Inspirationen holen können....Herzlichen Dank all denen, die ihre Ideen veröffentlicht und auch beschrieben haben. 

 

Jetzt möchte ich meinen Beitrag leisten. Und dazu die ersten Fotos vom Bettgestell...

 

Bettgestell AlhambraBettgestell Alhambra mit KlappeBettgestell Alhambra Seitenteile eingeklapptBettgestell Alhambra Seitenteile klappbar auf 136 cm BreiteBettgestell Alhambra Innenraum

 

Das Gestell besteht aus zwei Teilen, die übereinandergeschoben im Kofferraum Platz finden. somit ist die zweite Sitzreihe voll nutzbar. Leider gilt das nicht für die 3. Sitzreihe, das wäre nicht machbar gewesen. ( Man kann ja nicht alles haben...)

Der Teil über der zweiten Sitzreihe hat an den Seiten kleine "Flügel", die man ein, und ausklappen kann, somit kommt man auf eine Breite von 136cm. Die Matratze habe ich bereits massgefertigt bestellt, zweigeteilt, hinten 120cm, vorne 140cm breit. Somit genug Platz für zwei Personen.

Weitere Fotos folgen.....

bis dahin einen schönen Tag euch allen...!!!

Re: Alhambra wird zum Minicamper

Bild von Banker

Moin!
Das sieht wirklich stabil und gut gemacht aus, Respekt! Prima

Gruß Kai

Re: Alhambra wird zum Minicamper

Bild von SAGA
1

Sehr stabile Arbeit!

Warum hast du die Scharniere der "Flügel" nicht umgekehrt und eingefräst befestigt?!?
Dann wäre die Fläche weiter eben!

Klappen die dann eventuell nur auf 90° um?!?

Wenn ja, lässt sich eventuell mit einer anderern Befestigungsart (einmal flach, einmal Stirnseite) oder mit anderen Scharnieren lösen  Allerdings musst du dann fräsen und/oder Aussparungen einarbeiten.

Re: Alhambra wird zum Minicamper

Bild von Manfred

Wie sieht es mit der "Ladegutsicherung" aus Question
Wie wird das Gestell und das Gepäck, unter der Schlafmöglichkeit, befestigt Question

Nette Grüße

Re: Alhambra wird zum Minicamper

Bild von Ramidani66

@SAGA:

Dass wir (Mein Mann und ich) dieses Gestell zusammengebaut haben, ist für uns nicht selbstverständlich. Beide haben wir Berufe, die wenig mit Handwerk zu tun haben. Deshalb wären wir auch nie auf die Idee gekommen, die Scharniere einzufräsen. Wäre sicher die schöne Variante gewesen, aber für uns nicht durchführbar. Wir werden zwischen Matratze und Gestell einen Schoner legen, damit nichts abscheuert.

@ Manfred:

Die Zürrösen werden fürs Befestigen des Teiles im Kofferraum genutzt, mit Schrauben (muss erst sehen, wo ich die richtigen bekomme) oder mit Spanngurten. Der Rest wird dann am Gestell befestigt. Kisten sollen Kleinteile an Ort und Stelle halten.

 

Grüße retour aus Kärnten

 

Re: Alhambra wird zum Minicamper

Bild von SAGA
1

Ramidani66 in #4 schrieb:
@SAGA:

Dass wir (Mein Mann und ich) dieses Gestell zusammengebaut haben, ist für uns nicht selbstverständlich. ...

An dieser Stelle wiederhole ich daher noch einmal: sieht stabil und sauber gearbeitet aus!

Re: Alhambra wird zum Minicamper

Bild von t.klebi

Ramidani66 in #4 schrieb:
Deshalb wären wir auch nie auf die Idee gekommen, die Scharniere einzufräsen. Wäre sicher die schöne Variante gewesen, aber für uns nicht durchführbar.

Das kann auch jetzt noch problemlos gemacht werden. Vielleicht kennt ihr jemanden mit einer Oberfräse.
Als einfache Variante nur die Scharnierachse einsenken. Wenn es richtig schick werden soll, können zusätzlich noch die Scharnierflügel 1-2 Millimeter eingefräst werden. Aufgrund der vielen Scharniere lohnt es sich schon eine Frässchablone zu bauen.

Entscheidend ist hierfür aber, dass die Scharniere in beide Richtungen vollständig herumklappen können.

Re: Alhambra wird zum Minicamper

Bild von Manfred
2

#4
Ich würde da lieber mit Spanngurte, anstelle mit Schrauben befestigen.
Spanngurte heben das Holz besser, Schrauben können ausreißen.
Die Kisten, so gut es geht, nicht am Holzgestell fest binden, belastet den Holzrahmen bei einer Vollbremsung noch mehr,
lieber mit an den Zurröse befestigen.

Wenn alles fertig ist, auch mal eine Notbremsung machen, so mit 50 km/h bis zum Stillstand, voll auf die Bremse, dann siehst du auch, wo die Schwachstellen sind, natürlich mit Bettzeug und Matratzen.
Dann musst du dich vor so einer Aktion nicht fürchten, denn du weißt schon, was hinter dir passiert.
Wenn du die Möglichkeit hast, auch mal auf einem Parkplatz, recht flott im Kreis fahren, du wirst sehen, was da die Seitenfliehkräfte so alles anrichten, jedoch kannst du auch da dagegen wirken, wenn man richtig mit den Gurten festmacht.

Meine Schlafgelegenheit [253223] ist Bombensicher im Seat verstaut.

Nette Grüße

Re: Alhambra wird zum Minicamper

Bild von Ramidani66

Hallo zusammen!

Die Scharniere erfüllen so, wie sie jetzt montiert sind, auch noch den Zweck, dass sie sich nur um genau 180 Grad öffnen lassen, da wir sie nicht mittig, sondern versetzt auf die Platte verschraubt haben. somit geben sie noch etwas mehr Stabilität, denn die Konstruktion darunter ist nicht fest verschraubt, sondern mobil, damit die beiden Platten zusammengeschoben werden können. Davon habe ich auch noch Bilder. Vielleicht finde ich später noch Zeit, diese hochzuladen...


bis dann noch einen wunderschönen Tag allen!


Re: Alhambra wird zum Minicamper

Bild von Ramidani66

Hallo Manfred!

Ich habe zu Hause von unseren Campingausflügen jeglicher Art so viele Spanngurte, dass sich nichts mehr bewegen wird. Werde es auch testen...

Jetzt zu deinem Ausbau: Der hat mich sehr inspiriert und auch imponiert, wohlwissend, dass ich nicht imstande wäre, dies zu verwirklichen. Im Gegensatz zu unserem Gestell scheint deines sehr professionell, vorallem der Auszug mit dem Staufach gefällt mir besonders gut. Dass du vorne noch eine Tischplatte zum Ausziehen hast, ist nahezu perfekt...hätt ich auch gerne....

Aber, wie gesagt, mangels Erfahrung, Wissen und Werkzeug...ein stabiles, sehr klobiges, aber robustes Gestell bei uns....

Liebe Grüsse aus Kärnten

Re: Alhambra wird zum Minicamper

Bild von Manfred

Funktionieren und passen muss es, alles andere ist nur Luxus Wink
Die Feinheiten kommen mit der Zeit, wenn du/ihr die Ersten Nächte im Auto verbracht hast.
Halteklammer für eine Taschenlampe, ein Nachtlicht, dass man auch mit verbundenen Augen findet,
"Nachtkästchen" für Kleinteile, die sofort griffbereit sein sollten, u.s.w.
Wenn du eine Innenraumüberwachung hast, mach dich mit ihr vertraut, damit es dir nicht wie mir ergeht,
in Savona (I), beim Hafen, mitten unter den LKW´s, um ca. 2°° Uhr in der Nacht, hat sich der Seat bemerkbar gemacht Panik

Also, immer schön langsam und überdacht, verfeinern, dann wird's schon was!

Nette Grüße

Re: Alhambra wird zum Minicamper

Bild von Ramidani66

Weitere Bilder:

3 Winkel fixieren die obere Platte in auf, und zugeschobenen ZustandDrei Winkel halten das gestell an seinem Platz, sowohl vorne, als auch hinten...

Zusammengeklappt im KofferraumGenug Platz für die Matzratze und für Kisten

 Ansicht vom Fahrgastraum ausDie Konstruktion hält bombenfest

Sicht vom KofferraumDie Vorhänge sind auch schon fertig, mit Spanngurten an den Haltegriffen befestigt und mit       Klettband fixiert.

Die vorderen Fenster und die Windschutzscheibe haben bereits Vorhänge bekommen

Sogar ein Polster ging sich aus dem Stoff noch ausSogar ein kleiner Polster ging sich aus dem Stoff noch aus....die restlichen Vorhänge (hinteren Seitenfenster und Heckfenster) sind auch fertig...matratze ist abgeholt, Bettwäsche ist bezogen...und ich hab jetzt Wochenende immer Dienst....

Aber das nächste freie WE kommt bestimmt, dann gibts mehr Infos...

Lg aus einem sehr stürmischen und verschneiten (im Mai!) Kärnten...

Re: Alhambra wird zum Minicamper

Bild von Manfred

Den Vorhang würde ich noch übers Lenkrad ziehen, (an der Sonnenblende befestigen) dann kann man die Sitze vorne als nächtlichen Lagerplatz nutzen,
ohne das man es von außen sieht, aber ansonsten Prima

Nette grüße aus dem Ländle

Re: Alhambra wird zum Minicamper

Bild von Ramidani66

#12
Hätte ich vorgehabt, habe dabei die Sonneblende demontiert...jetzt kann ich entweder die ganze Blende austauschen, oder ich lass die Konstruktion meines Mannes mit einer fetten, schwarzen Schraube.... Brick wall

Grüsse!

Re: Alhambra Bj. 2011 wird zum Minicamper

Bild von fridgebox

Hallo RamiDani,

ich habe mir kürzlich auch einen Alhambra III gekauft mit der Absicht daraus einen MiniCamper zu machen. Eure Konstruktion gefällt mir sehr sehr gut! Da ich jedoch auch wenig bis keine handwerkliche Erfahrung habe, wird das Projekt eine ordentliche Herausforderung für mich.

Habt ihr denn eventuell noch Skizzen oder sonstiges "Planungsmaterial", welches ihr zur Verfügung stellen könntet?

Liebe Grüße!!

Re: Alhambra Bj. 2011 wird zum Minicamper

Bild von Altsteirer

#14 Den Ramidani66 gibt es hier nicht mehr.

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This