Forenbeitrag

AHK bei ca. 2016er

Bild von kurz

hallo

Ich beabsichte einen Ali / Sharan ca. 2016 zu kaufen, ca. 150 bis 180 PS, eher 2L 150 PS Motor.

Wenn ich nun eine AHK anbaue (bin seit Jahrzehnten Freund von starren!), muss ich da sonst noch was zusätzlich einbauen?

Habe gehört, es braucht eine andere Kühlmittelpumpe? Stimmt das?

Gehe davon aus, dass ich einen spezifischen E-Satz einbauen würde.

Brauchts dann noch einen Aufenthalt beim Händler zwecks Freischaltung AHK?

Danke für Antworten!

Grüsse

kurz

Re: AHK bei ca. 2016er

Bild von eddiek

Bei nahezu allen AHK ist mittlerweile in Zeiten des Internets die Montageanleitung online einzusehen.

Das mit verstärkter Kühlung ist häufig insbesondere aus Gewährleistungsgründen vorgeschrieben funktionieren tuts auch ohne ,aber wenn was passiert ist der Hersteller halt raus.

Re: AHK bei ca. 2016er

Bild von kurz

Danke.

Wie wird dann die verstärkte Kühlung realisiert? Ich meine, das könnte man ja auch einbauen, wenns nur darum geht.

Grössere Kühler? Anderer Lüfter? Stärkere Kühlmittelpumpe?

Danke für Details.

kurz

Re: AHK bei ca. 2016er

Bild von Fuzzy

Was willst du ziehen? Bei nem 750kg Anhänger zum Grünmüll fahren würde ich mir keine Gedanken wegen der Kühlung machen. Anders sieht es natürlich aus, wenn du nen ordentlichen Wohnwagen im Sommer Richtung Süden ziehst. Da kann man sich die Gedanken machen.

Re: AHK bei ca. 2016er

Bild von eddiek
1

# 2 beispielsweise bei meinem AFN mittels 2 statt 1 Kühlerventilator.

Bei neueren Fahrzeugen eventuell anderes Thermostatkennfeld , Motorprogramm . Der Möglichkeiten gibt es viele

Re: AHK bei ca. 2016er

Bild von topcat

Drum muss auch nach Einbau der AHK diese mit dem Fahrzeug mittels VCDS "verheiratet" bzw. freigeschaltet werden,
damit alles passt.
Ich empfehle dazu den original VW/SEAT E-Satz zu verwenden.
Ist zwar teurer als JÄGER, aber dafür funktioniert das "Verheiraten" bestens.

Ich habe im ETKA keine verschiedenen Kühlervarianten gefunden:
https://volkswagen.7zap.com/de/rdw/shara...
Dürfte alles softwareseitig angepasst werden...

Re: AHK bei ca. 2016er

Bild von Alchemist

Komisch, wieso funktioniert dann unser Galaxy nach 5 Jahren und 10 Alpenüberquerungen mit Wowa immer noch?

Re: AHK bei ca. 2016er

Bild von kurz

@Alchemist:
Ich frage ja nach den aktuellen Modellen, kann ja durchaus vor 10 Jahren anderes gewesen sein. Zudem wurden ja auch die max. Anhängelasten um 200kg erhöht. Dies kann sich für den Motor und Getriebe, welches evtl. mit Wasser gekühlt werden muss, schon bemerkbar machen.

Scheint aber ohne andere Hardware gelöst zu sein...

Re: AHK bei ca. 2016er

Bild von topcat

Habe inzwischen doch gehört, dass es im ETKA verschiedene Kühlerventilatoren gibt bei werkseitiger AHK...
https://volkswagen.7zap.com/de/rdw/shara...

Re: AHK bei ca. 2016er

Bild von eddiek

#7 Lass dir das von demjenigen , der das (eventuell sogar richtigerweise) behauptet einfach schriftlich geben.

Re: AHK bei ca. 2016er

Bild von Alchemist

Ähm, ich habe das (beinahe) aktuelle Modell...

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan