Forenbeitrag

§21-Monopol fällt weg

Bild von Fuzzy

Das Monopol des §21 (Einzelabnahme) fällt: https://www.presseportal.de/pm/36262/419...

Re: §21-Monopol fällt weg

Bild von Chaot

Oh Gott Peng

Wenn ich so sehe was der Fuzzi bei der GTÜ bei uns in der Gegend so durchwinkt habe ich richtig Angst wenn der dann Einzelabnahmen machen darf. Hammer
Die Letzte Nummer war ein BMW mit gerissener Hinterachse. Brick wall

Re: §21-Monopol fällt weg

Bild von Fuzzy

Wird sicherlich interessant. Die alten Platzhirsche Tüv/Dekra werden den Mitbewerbern schon auf die Finger schauen. Gerade beim Tüv war es immer etwas undurchsichtig da die Tüv-Auto-Partner zwar unterm selben Logo und auf Rechnung des Tüv arbeiten, die 21er aber nicht machen durften.
Schwarze Schafe in Sachen HU (Stichwort Werkstatttüv) gab es es ja schon immer und wird es auch weiterhin geben.

Re: §21-Monopol fällt weg

Bild von Chaot
3

Fuzzy in #2 schrieb:
...Stichwort Werkstatttüv...

Sorry, aber das ist übel was du da ablässt.
In letzter Zeit erlebe ich immer wieder das der größte Mist in den Prüfstellen verbockt wird.
Und ich kann dir gerne eine Liste mit Prüfstellen zukommen lassen die wirklich alles durchwinken.

Nur mal zur Info: Die Werkstattprüfer hier in Bayern werden regelmäßig stichprobenartig überprüft. Ebenso werden ihre Berichte einer Statistik- und Plausibilitätsprüfung unterzogen. Das wird bei Prüfstellen nicht gemacht. Von daher kann dort wesentlich mehr "Großzügikeit" gewährt werden.

Re: §21-Monopol fällt weg

Bild von Fuzzy
1

Ich denke du hast mich falsch verstanden.
Ich behaupte nicht, dass in Werkstätten generell alles durchgewunken wird. Warum auch, wenn bei Mängeln ja auch Geld verdient werden kann.
Dass es aber auch da die schwarzen Schafe gab und immer noch gibt bestätigst du ja selbst. Ansonsten wären die Stichproben ja nicht nötig, oder?
Genauso gibt es auch schwarze Schafe in den Prüfstellen, keine Frage. Ich habe oft genug mit Anhängern mit neuer bzw. fast neuer HU zu tun bei denen meine Stammprüfstelle mich fragen würde ob ich sie verarschen will. Und an einem Anhänger gibt es ja wirklich nicht viel zu prüfen.

Re: §21-Monopol fällt weg

Bild von Chaot

Ja, auch da wird gerne mal kaum oder gar nicht geprüft. Auch das ist mir wohl bekannt.
Ein Hänger ohne Bremsseile mit frischen TÜV ist mir auch schon untergekommen.
Beim Werstatttüv zu schummeln ist, wie du schon sagst eher kontraproduktiv. Aber der Grund für die Stichproben ist eigentlich das ausgerechnet die Prüfstellen massiv die Gerüchte um mangelhafte Prüfungen gestreut haben.
Nach meinem Wissen ist bei den Stichproben (zumindest in unserem Umfeld) noch nie etwas gravierendes aufgefallen.
Das irgendwas übersehen wurde sehe ich mal nicht unbedingt als Vorsätzlich an. Aber wenn der Prüfer in der Prüfstelle den Kunden beispielsweise auf schlechte Bremsleitungen anspricht und ich die Dinger dann auf dem Bremsenprüfstand durchdrücke ist das schon klar das das wohl gesehen, aber "übersehen" wurde. (Die waren in dem Fall nichtmal im Mängelbericht verzeichnet)
Seltsamerweise werden aber gerade die Prüfstellen nicht kontrolliert.
Das ärgert unsere mobilen Prüfer am meisten.

Re: §21-Monopol fällt weg

Bild von Alhambra-Treiber

Zumal man als Werkstatt Grundsätzlich als Verbrecher angesehen wird. Wir merken das immer dann wenn unser Haupt-Prüfer Urlaub hat und stattdessen Vertretung kommt. AU ist gemacht, aber noch nicht abgestempelt. Da stellen die sich teilweise an. Stempel und Unterschrift gibt es wenn der Abgearbeitete Auftrag wieder zum Serviceberater geht. Das geht bei einigen Prüfern gar nicht. 

Aber Hauptsache die scheißen sich gegenseitig immer wieder an. Wie einige schon sagten. Wir haben als Werkstatt absolut gar nix davon wenn wir Schrott Autos so durchwinken. Wir wollen und müssen auch Geld verdienen.

Mfg Nico

Re: §21-Monopol fällt weg

Bild von Tornador

In Hessen werden die Prüforganisationen es genauso leicht oder schwer haben wie der Tüv, hier ist im Bereich § 21 oder § 19.1 in Verbindung mit § 21 immer eine Überprüfung der Abnahme auf Rechtskonformität durch die zuständige Bündelungsbehörde in Marburg/Fulda zwecks Erteilung der Betriebserlaubnis nachgeschaltet

Re: §21-Monopol fällt weg

Bild von eddiek

Mal abwarten wie das ausgestaltet wird .

Re: §21-Monopol fällt weg

Bild von Chaot

#7 Ok, aber das sagt leider nichts über den tatsächlichen IST-Zustand aus.
Wenn die Freigängigkeit bei Reifen beispielsweise ohne Verschränkung gerade so gegeben ist ist das ja im Grunde Rechtskonform. Aber eben im Normalfall nicht Abnahmefähig.
Und es gibt eben auch jetzt schon Prüfstellen die bei Einzelabnahmen irgendwie Sehfehler haben. Und da fürchte ich das das zunehmen wird. Einfach nur um den schnellen Taler zu machen.

#8 Das die bisherige Aufteilung West-TÜV, OST-Dekra irgendwann gekippt werden muss wenn eine dritte Prüforganistation auf dem Markt ist war eigentlich schon seit Jahren absehbar.
16 Länder durch 3 Teilen geht auch nicht wirklich, also wird wohl nur eine komplette Freigabe übrig bleiben und die beiden Quasimonopole werden fallen.

Re: §21-Monopol fällt weg

Bild von Tornador

In Hessen war es schon immer schwierig grenzwertige Dinge abnehmen zu lassen, seit vor knapp 10 Jahren die Bündelungsbehörde geschaffen wurde geht die Tendenz gegen Null

Abnahmen von Rad/Reifen Kombinationen laufen in der Regel eh per § 19.3 und da ist und bleibt alles wie bisher

Re: §21-Monopol fällt weg

Bild von Chaot

#10

Ich kann mich aber auch an Zeiten erinnern in denen die Bayern nach Hessen gefahren sind um die Spezialanbauten am Manta eingetragen zu bekommen Auf den Arm nehmen
Aber du hast Recht. Das ist wirklich schon lange her. GuckstDu

Den 19.3 kann man ja im Zweifelsfall umgehen. Dann werden eben Felgen und irgendein andere Quatsch zusammen gemacht und es ist ein 19.2 NixWissen

Re: §21-Monopol fällt weg

Bild von Tornador

Heute fahren die Hessen nach Bayern und lassen eintragen und dann anschließend das Auto für einen Tag auf einen Strohmann außerhalb Hessens zu um die Erteilung der Betriebserlaubnis durch die Hessische Bündelungsbehörde zu umgehen

https://www.hna.de/politik/aerger-zulass...

https://www.hna.de/politik/behoerde-brem...

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan